Unfassbar! Deutschland fliegt in Gruppenphase raus

27.06.2018

Löw Fotocredit: Foto by Hofer / Christian Hofer
Deutschland erlebt ein historisches WM-Debakel. Die Löw-Elf scheidet als amtierender Weltmeister nach der Gruppenphase aus.
Sportkabine
Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 ist für Titelverteidiger Deutschland vorzeitig beendet. Das DFB-Team unterliegt im letzten Gruppenspiel gegen Südkorea mit 0:2 und muss damit vorzeitig die Koffer packen. Im Parallelspiel schlägt Schweden Mexiko mit 3:0 und zieht damit gemeinsam mit dem Mexikanern ins WM-Achtelfinale ein.

Die deutsche Elf konnte in keinem der drei Gruppenspiele überzeugen, unterlag zum Auftakt gegen Mexiko mit 0:1 und schlug Schweden dank eines Last-Minutes-Treffers von Toni Kroos mit 2:1. Im letzten Gruppenspiel besiegelten zwei Treffer Südkoreas (92. Kim, 96. Son) in der Nachspielzeit das deutsche WM-Debakel.

Mit Deutschland fliegt bereits der dritte amtierende Weltmeister in Folge in der darauffolgenden WM in der Vorrunde raus. Vor dem DFB-Team erwischte es 2014 Spanien und 2010 Italien. 

Johannes Posani
Johannes Posani - Chefredakteur
johannes.posani@fanreport.at

powered by Sportkabine Logo

Teamsport-SALE: bis zu 70% Rabatt! Bei sportkabine.com findest du eine große Auswahl an Teamsportartikeln. »
Game of Gold Hypervenom Der Hypervenom 3 im Blickpunkt! »
Born Leader - Mercurial CR7 Chapter 6 Der Mercurial Superfly 360 Elite CR7 würdigt die Verdienste von C. Ronaldo! »