Irres Finish! Aus 1:4 mach 4:4!

29.07.2019

SAK Jukic Fotocredit: #sak1914
Einen Kracher mit unglaublicher Schlussphase lieferten sich der SAK und der USK Anif zum Saisonauftakt.
11teamsports Nike Fußballschuhe
So kann die neue Regionalliga Salzburg gerne weitergehen. Im Duell des Salzburger-Liga-Meisters SAK gegen den USK Anif bekamen die Zuseher in Salzburg-Nonntal Tore satt zu sehen. Zunächst lagen die Flachgauer durch Tore von Christoph Bann, Thomas Höltschl (2) und Kapitän Rene Zia nach etwas mehr als einer Stunde komfortable mit 4:1 in Front, SAK-Kapitän Robert Strobl hatte vom Punkt zwischenzeitlich auf 1:2 verkürzt.

Es folgte der Auftritt von Goalgetter Mersudin Jukic im Dress des SAK. Der Routinier erzielte in den Schlussminuten einen lupenreinen Hattrick und sorgte so für den 4:4-Endstand und doch noch einen Punktgewinn für den SAK. „Ein unglaubliches Finish“, jubelte SAK-Coach Andreas Fötschl in der Krone. Sein Gegenüber Raphael Ikache war bedient: „Ein völlig unverdienter Punkt für den SAK.“

Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Ballaktion bei 11teamsports Hol dir die offiziellen Trainings- und Matchbälle der Österreichischen Bundeslig... »
Meister? Aufsteiger oder Klassenerhalt geschafft? Du hast etwas zu feiern? Dann bestell deine individuellen Shirts bei 11teamsport... »
Neue adidas Schuhe für den Saisonendspurt? Das brandneue 302 Redirect Pack ist ab sofort bei 11teamsports.com erhätlich. »