Paukenschlag: SAK sucht nicht um Aufstieg an

20.01.2020

Stadion SAK Schlechtwetter Fotocredit: #sak1914
Der ambitionierte Regionalligist SAK wird nicht in die 2. Liga aufsteigen. Der Macher geht.
11teamsports Fußballschuhe adidas
Der Höhenflug des Salzburger Stadtvereins SAK wird jäh gestoppt: Wie die Salzburger Nachrichten berichten, wird der SAK nicht um den Aufstieg in die 2. Liga ansuchen. Die Nonntaler, die den Grunddurchgang in der Regionalliga Salzburg souverän gewannen, strebten ursprünglich den Sprung in den Profifußball an.

Doch die Hürde die Heimstätte des SAK, das Sportzentrum Mitte, zweitligatauglich zu machen, sei zu hoch.  Der Verein werde daher nicht um die Lizenz für die 2. Liga ansuchen. In der überregionalen Eliteliga wird sich damit nur der FC Pinzgau um eine Lizenz für die 2. Liga bemühen.

Es kommt noch dicker für den SAK: Präsident und Macher Christian Schwaiger zieht aus dem gescheiterten Projekt Profifußball die Konsequenzen und wird sich zurückziehen. Sobald ein neuer Präsident gefunden ist, werde Schwaiger gehen. Das Frühjahr ist gesichert, spätestens im Sommer sei dann aber Schluss. Ob und in welcher Form der Macher den Städtern erhalten bleibt, sei noch offen.

Schwaiger selbst wird bereits mit einem Engagement bei einem neuen Klub in Verbindung gebracht: Gerüchten zufolge könnte der Noch-SAK-Boss bei Ex-Bundesligist Grödig andocken.

Fanreport Redaktion
Fanreport Redaktion - Chefredakteur

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

11teamsports eröffnet in Graz! Am 31. Jänner 2020 eröffnet 11teamsports den modernsten Fußball-Store der Steier... »
30% - 80% bei 11teamsports Zum Cyber Monday gibt es bis zu 80% auf bunte Artikel bei 11teamsports. »
Fussballschuhe mindestens 50% reduziert Fussball- oder Hallenschuhe mit bis zu 80% Rabatt! »