Ried: Drei Kicker auf dem Prüfstand

03.01.2019

Gerald Baumgartner Fotocredit: Foto by Hofer / Christian Hofer
Gerald Baumgartner begrüßte 17 Spieler zum Trainingsauftakt - darunter drei Testpiloten.
11teamsports
Unter der Regie von Neo-Coach Gerald Baumgartner ertönte bei der SV Ried am Donnerstag der Anpfiff zur Wintervorbereitung. Mit von der Partie waren mit Orhan Vojic (vereinlos, zuletzt VfL Wolfsburg II), David Xerach Muro Fernandez (ATSV Stadl-Paura; RLM) und  Marco Grüll (TSV St. Johann; RLW) auch drei neue Testpiloten. An Letzterem bekundete auch der SK Rapid Wien ernsthaftes Interesse."Die Spieler waren mit viel Feuereifer dabei. Das erwarte ich mir aber natürlich als Trainer", sagte Baumgartner nach seiner ersten Einheit als Cheftrainer. 

Laut dem 54-Jährigen sei die Mannschaft derzeit "gut aufgestellt", Verstärkungen für die Offensive wünscht er sich dennoch. "Ein Außenspieler und ein Stürmer, der auf allen drei Positionen spielen kann", stehen noch auf der Wunschliste. Hier bringen die OÖN Wacker-Stürmer Patrik Eler und Altachs Marco Meilinger ins Spiel. "Die Beiden würden von ihrem Charakter und ihren Qualitäten sicher gut zu uns passen. Allerdings glaube ich, dass Marco Meilinger seine Zukunft eher in der Bundesliga sieht, daher ist es wohl eher unwahrscheinlich, dass er ein Thema werden könnte", so Baumgartner gegenüber dem Nachrichtenblatt.
Lukas Mitmasser
Lukas Mitmasser - Administrator
lukas.mitmasser@gmx.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Das neue Adidas Spectral Mode-Pack Auch Nike- und Ronaldo-Fans kommen nicht zu kurz. »
Jordan und PSG machen gemeinsame Sache Auch Jordan-Fans aus dem Fußball-Segment kommen nun auf ihre Kosten! »
Welcher Schuh zu dir passt, erfährst du hier... »