Noch keine Entscheidung für Martin Hofbauer

16.04.2013

hofbauer
Es scheint, es wolle niemand ein Urteil über "Hofi" fällen, der eigentlich nur eines möchte: seiner großen Leidenschaft, dem Fußballspielen, nachgehen!
Mit dem Bericht in diversen Zeitungen geht der Kampf um die Spielberechtigung von Martin Hofbauer weiter. Beim ersten Meisterschaftsspiel der Rückrunde liefen seine Kameraden mit einem Transparent mit dem Slogan "Lasst Hofi spielen!" ein. Martin, Spieler des UFC Miesenbach will nach seiner Krebserkrankung und der Amputation eines Fußes über den Knöchel mit einer Prothese wieder für seinen Verein spielen. Weder der Steirische Fußballverband, noch der Österreichische Fußballverband übernahmen die Verantwortung, in diesem Fall eine Entscheidung zu treffen. Nun liegt es an der FIFA, ob Martin seinem großen Hobby, dem Fußballspielen, nachgehen darf.

Der UFC Miesenbach freut sich über jede Unterstützung in diesem Fall, nähere Infos gibt es auf www.ufcmiesenbach.npage.at oder auf Facebook unter www.facebook.com/ufc.miesenbach!

 
Das Team von fanreport.com wünscht Martin natürlich alles Gute und ein baldiges, positives Urteil bezüglich der Spielberechtigung! 




 
Nadja Stocker
Nadja Stocker - Redakteur
nadja.stocker@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

30% - 80% bei 11teamsports Zum Cyber Monday gibt es bis zu 80% auf bunte Artikel bei 11teamsports. »
Fussballschuhe mindestens 50% reduziert Fussball- oder Hallenschuhe mit bis zu 80% Rabatt! »
RB Salzburg Trikots bei 11teamsports Hol dir dein CL Trikot des österreichischen Meisters exklusiv. »