Eintagsfliege oder Frühform?

17.03.2016

160312frohn072
Nachdem der erste Frühjahrsspieltag bereits absolviert ist, wird sich nach und nach immer mehr weisen, ob es sich bei den Resultaten des ersten Spieltags und Eintagsfliegen handelte oder ob diese doch mittelfristige Rückschlüsse bezüglich des Leistungsniveaus der Landesligisten zulassen. Das Spitzenspiel dieser Runde findet in Gnas statt, wo es zum Prestigeduell zwischen dem Tabellenführer USV Gnas und dem Lokalrivalen TUS Bad Gleichenberg kommt. Verfolger USV St. Anna muss in Kindberg bestehen, Titelfavorit Gleisdorf bittet im zweiten Schlager der Runde den SC Liezen zum Tanz, Frohnleiten und Heiligenkreuz hoffen mit einem Sieg im direkten Duell auf den ersten Dreier in der Rückrunde, die KSV Amateure und Zeltweg kämpfen darum, nicht in eine Negativspirale zu geraten und Lebring will seine Niederlagenserie gegen den ASK Voitsberg beenden. Nach dem Sieg in Kapfenberg hofft Anger auf das nächste Erfolgserlebnis, der Gegner aus Fürstenfeld hat noch kein Meisterschaftsspiel in den Beinen und ist daher schwer einschätzbar.
Sascha Stocker
Sascha Stocker - Administrator
sascha.stocker@fanreport.at

powered by Sportkabine Logo

Teamsport-SALE: bis zu 70% Rabatt! Bei sportkabine.com findest du eine große Auswahl an Teamsportartikeln. »
Game of Gold Hypervenom Der Hypervenom 3 im Blickpunkt! »
Born Leader - Mercurial CR7 Chapter 6 Der Mercurial Superfly 360 Elite CR7 würdigt die Verdienste von C. Ronaldo! »