Halbes Dutzend für Bad Radkersburg

09.07.2018

FC Bad Radkersburg Fotocredit: FC Bad Radkersburg Facebook
Der Landesligist holt sechs neue Gesichter an Bord!
11teamsports
Nachdem der FC Bad Radkersburg gleich zwölf Abgänge bekanntgab, meldet man nun auch am Zugangssektor Vollzug!

Für den Angriff lotste man mit Tobias Mencigar einen jungen Slowenen in die Landesliga. Der 23-Jährige schnürte sich zuletzt für den SV Jennersdorf in der burgenländischen II. Klasse die Schuhe und schoss sich mit 23 Treffern ins Rampenlicht. Auch Einsätze in diversen Nachwuchsnationalteams Sloweniens stehen in der Vita des Stürmers. Ebenso wie bei Gregor Zelko - ein defensiver Neuzugang vom burgenländischen ASV St. Martin/Raab. Der 24-Jährige stand bereits in der 1. und 2. slowenischen Liga auf dem Platz und soll die Abwehr der Radkersburger verstärken.

Von Vize-Meister St. Anna/Aigen stößt  Andrej Dugolin zum Kader hinzu. Der 31-Jährige absolvierte in den letzten vier Saisonen 77 Landesliga-Partien und soll ebenfalls in der Defensive seinen Platz finden. Neuzugang und Slowene numero vier ist Elvis Beganovic. Der 25-Jährige stand in den letzten fünf Jahren in der zweiten slowenischen Liga auf dem Platz und soll das defensive Mittelfeld verstärken.

Neuzugang numero fünf und sechs sind die beiden Kroaten Mario Kreso (24) und Mato Barisic (22). Letzterer kommt von Unterliga-Meister SU Hof, wo er im Mittelfeld zum Einsatz kam. Auch Kreso, zuletzt beim DUSV Loipersdorf aktiv, wird sich dem FC Bad Radkersburg anschließen.
Lukas Mitmasser
Lukas Mitmasser - Administrator
lukas.mitmasser@gmx.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Das neue Adidas Spectral Mode-Pack Auch Nike- und Ronaldo-Fans kommen nicht zu kurz. »
Jordan und PSG machen gemeinsame Sache Auch Jordan-Fans aus dem Fußball-Segment kommen nun auf ihre Kosten! »
Welcher Schuh zu dir passt, erfährst du hier... »