Trainerwechsel bei den KSV Amateuren

24.05.2017

susic ljubo
Im Saisonfinale soll ein neuer Impuls an der Seitenlinie für frischen Wind bei den KSV Amateuren sorgen.
11teamsportsKarl-Heinz Kubesch folgt Ljubomir Susic

Nach den Niederlagen der letzten Wochen hat man für das Saisonfinale einen Trainerwechsel bei den Amateuren vorgenommen, wie der Verein bekannt gibt. Noch drei Runden sind in der Landesliga 2016/17 zu spielen und ab dieser Woche übernimmt Karl Heinz Kubesch.

Kubesch hat in diesem Frühjahr mit der 3. Mannschaft in der Unterliga Nord B erfolgreich gearbeitet (10 Saisonsiege gefeiert, dzt. Platz 3 in der Tabelle). Der Verein hofft auf einen Trainereffekt und vielleich gelingt es doch noch, den Relegationsplatz 14 zu verlassen. Der Rückstand in der Tabelle auf den Dreizehnten Pöllau beträgt drei Punkte. Gnas und Bruck sind bereits 7 Punkte entfernt und so gut wie gerettet.

Das Programm der letzten Runden für die Amateure: am kommenden Freitag ab 19 Uhr in Fürstenfeld, eine Woche später zuhause gegen Lebring und in der letzten Runde am 9.6. auswärts bei DSV Leoben. Pöllau hat noch Mettersdorf, Gnas und Fürstenfeld als Gegner.

Michael Höpp
Michael Höpp - Administrator
michael.hoepp@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Das neue Adidas Spectral Mode-Pack Auch Nike- und Ronaldo-Fans kommen nicht zu kurz. »
Jordan und PSG machen gemeinsame Sache Auch Jordan-Fans aus dem Fußball-Segment kommen nun auf ihre Kosten! »
Welcher Schuh zu dir passt, erfährst du hier... »