Jung-Coach Balen Zeljko im Interview

04.05.2017

Bildschirmfoto 2017-05-04 um 11.09.04
Vom Sturm-Profi auf die Trainerbank.
SportkabineMit Balen Zeljko sitzt beim USV Grafendorf der jüngste Trainer in der Unterliga Ost auf der Trainerbank. Mit 26 Jahren hat der gebürtige Kroate bereits einiges erlebt und durfte unter anderem für den SK Sturm Graz Bundesliga-Luft schnuppern. Wir kontaktierten den Jung-Trainer und baten ihn zum Interview!

fanreport.com: Du hast deine aktive Karriere schon sehr früh beendet, was waren die ausschlaggebenden Gründe dafür?

Es ist eine große Herausforderung für mich.
so Balen über den Trainerjob.
Ich habe mich einfach für den Trainerjob interessiert und als Spieler keine Perspektiven mehr gesehen. Außerdem ist es eine große Herausforderung für mich.
 
fanreport.com: Als Spieler hast du einige Erfolge gefeiert – welche Ziele verfolgst du persönlich für die Zukunft?  

Ich bin jetzt 26 Jahre alt und will weiter lernen, reisen und andere Vereine besuchen. Ich hoffe, dass dies eines Tages zu meinem Beruf werden kann.

fanreport.com: Worauf legst du als Trainer besonders großen Wert? 

Als Trainer achte ich sehr auf Kleinigkeiten. Die wichtigsten Punkte sind für mich aber die körperliche Fitness und Taktik.

fanreport.com: Bist du ein Anhänger des Offensivspektakel oder steht bei dir eine sichere Abwehr an erster Stelle?
Defensive steht an erster Stelle.
Getreu dem italienischen Motto.

Ich bin definitiv ein Fan von Italienischen Trainern, deswegen kann ich schon sagen das die Defensive an erster Stelle steht. Als Vorbild sehe ich Antonio Conte und Carlo Ancelotti.

 
fanreport.com: Vielen Dank für das Gespräch und weiterhin viel Erfolg auf deinem Weg!

 

Lukas Mitmasser
Lukas Mitmasser - Administrator
lukas.mitmasser@gmx.at

powered by Sportkabine Logo

Game of Gold Hypervenom Der Hypervenom 3 im Blickpunkt! »
Born Leader - Mercurial CR7 Chapter 6 Der Mercurial Superfly 360 Elite CR7 würdigt die Verdienste von C. Ronaldo! »
Must-Have der Saison: Underwear! Alles, was du zum Kleidungsstück der Jahreszeit wissen musst! »