Paukenschlag beim SV Bairisch Kölldorf

29.01.2013

geld
Der SV Bairisch Kölldorf musste den ersten Abgang vermelden.
Robert Glavina bisher Trainer beim SV Bairisch Kölldorf wechselt mit sofortiger Wirkung zum ASKÖ Stinatz in die Burgenlandliga. Das ist natürlich ein Schock für den Verein. Nun muss man sich so schnell als möglich um Ersatz kümmern startet man doch bald in die so wichtige Frühjahrsvorbereitung.
Raphael Pfeiler
Raphael Pfeiler - Redakteur
raphael.pfeiler@fanreport.at

powered by Sportkabine Logo

Österreichs modernster Fußballstore! Sportkabine eröffnet am 28.04. den modernsten Fußballstore Österreichs! »
Das Nike Radiation Flare Pack Light it up! Mit den brandneuen Fußballschuhen von Nike Jetzt entdecken... »
Der neue CR7: Chapter 3 - Discovery Am 6. August 2003 spielte der erst 18-jährige Cristiano Ronaldo das letzte Mal f... »