Falken finden Russ-Nachfolger

13.07.2020

ibrakovic Fotocredit: KSV 1919
Ein alter Bekannter übernimmt beim KSV 1919.
11teamsports Aktion
Nach dem Abgang von Chefcoach Kurt Russ zum TSV Hartberg hat Zweitligist Kapfenberg bereits einen Tag nach der Bekanntgabe einen Nachfolger für den scheidenden Coach gefunden.

So kehrt mit Abdulah Ibrakovic (siehe Archivbild) ein alter Bekannter in die Steiermark zurück. Der 49-Jährige wird in der kommenden Spielzeit wieder als Trainer der Falken fungieren. Ibrakovic war bereits von Juni 2016 bis Mai 2017 Trainer des Zweitligisten.

Ibrakovic stolz über Kapfenberg-Rückkehr

Bei einem Gespräch mit Präsident Erwin Fuchs wurde am Montag alles unter Dach und Fach gebracht, daraufhin folgten bereits Gespräche über die Kaderplanung für die neue Saison.

„Es ist schön wieder hier zu sein! Es erfüllt mich mit Stolz und ich freue mich riesig auf meine neue, alte Aufgabe. Ich habe mich hier schon während meiner ersten Amtszeit sehr wohl gefühlt. Ich mag die Leute und das Umfeld hier. Kapfenberg ist zu meiner zweiten Heimat geworden und der Verein ist wie eine Familie für mich. Ich bin sehr glücklich, dass ich nun zu meiner Familie zurückkehre“, wird der Neo-Coach vom Verein zitiert.

Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

1000 Bälle für den Amateurfussball TIPICO und 11TEAMSPORTS erleichtern euch den Start in die Vorbereitung und verlo... »
Gewinnspiel: Dressen-Set und Bälle Gewinne für dein Team ein Dressen-Set, 1x 10 Trainingsbälle sowie fünf Matchbäll... »
Es geht wieder los! Für das perfekte Comeback gibt es bei 11teamsports exklsuive Rabatte! »