Fünf Neue für Heiligenkreuz

10.07.2018

allgemein10 Fotocredit: Thomas Horwath
Der TUS Heiligenkreuz am Waasen verstärkt sich mit fünf neuen Akteuren.
11teamsports
So wechseln Philipp Fraiss, Dominik Dexer, Laurenz Sacher, Ralph Johann Smounig und Sandro Wolf zum steirischen Landesligisten. Torhüter Fraiss kommt von Regionalligist Kalsdorf, für den er in den vergangenen beiden Jahren zwischen den Pfosten stand. Dort brachte es der Goalie auf exakt 30 Einsätze in der dritthöchsten Spielklasse Österreichs. Davor war Philipp Fraiss beim Ligakonkurrenten Voitsberg, Köflach und für ein halbes Jahr in Oberwart im Burgenland anzutreffen.

Dexer wechselt von St. Anna/Aigen nach Heiligenkreuz, davor kickte der 26-jährige Mittelfeldmann in Gratkorn und beim SV Allerheiligen. Laurenz Sacher kommt vom GAK, für den er seit dessen Neuzugründung im Jahr 2013 auflief. Nach fünf Spielzeiten und knapp 60 Treffern für die Grazer wechselte der 24-Jährige im Winter zum SV Frohnleiten in die Oberliga Mitte. Nun ist er in Heiligenkreuz gelandet.

Ebenfalls neu ist Ralph Johann Smounigl. Der 19-Jährige kickte für den FC Großklein, davor unter anderem für den SV Lassnitzhöhe, Gleisdorf und Bad Waltersdorf. Vom FC Gleisdorf 09 kommt der erst 17-jährige Sandro Wolf. Der Offensivmann entstammt dem Nachwuchs des SV Gössendorf, in Nachwuchspartien brachte Wolf es in 209 Spielen auf sage und schreibe 142 Treffer. Nun soll er für Heiligenkreuz auf Torejagd gehen.

Johannes Posani
Johannes Posani - Chefredakteur
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Das neue Adidas Spectral Mode-Pack Auch Nike- und Ronaldo-Fans kommen nicht zu kurz. »
Jordan und PSG machen gemeinsame Sache Auch Jordan-Fans aus dem Fußball-Segment kommen nun auf ihre Kosten! »
Welcher Schuh zu dir passt, erfährst du hier... »