Lendorf feiert ersten Punktgewinn

02.10.2018

Lendorf Wels Fotocredit: FC Lendorf
Bis zur 84. Minute war der FC Lendorf gegen den FC Wels mit 0:2 hinten – am Ende sicherten sich die Kärntner ihren ersten Punkt in der Regionalliga. Manager Günter Dokter: „Der Kampfgeist war enorm“.
11teamsports
Radojicic hatte die Gäste vor der Pause in Führung gebracht, im zweiten Abschnitt legte Zeckanovic nach, die Partie schien gelaufen. Doch Lendorf kämpfte sich zurück: Allmayer und Kautz trafen in den Schlussminuten für die Hausherren, die am Ende damit erstmals in der Saison anschrieben.

„Die gesamte Elf hat nie aufgegeben. Normalerweise ist die Partie schon verloren, aber der Kampfgeist war enorm“, freute sich Dokter im fanreport.com-Gespräch über das Unentschieden. Auf den ersten Sieg muss Lendorf, das auch nach dem Aufstieg bewusst kleine Brötchen backt, warten. Der erste Punkt ist nun immerhin da. „Lendorf ist eben anders“, sagt Dokter.

Johannes Posani
Johannes Posani - Chefredakteur
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Das neue Adidas Spectral Mode-Pack Auch Nike- und Ronaldo-Fans kommen nicht zu kurz. »
Jordan und PSG machen gemeinsame Sache Auch Jordan-Fans aus dem Fußball-Segment kommen nun auf ihre Kosten! »
Welcher Schuh zu dir passt, erfährst du hier... »