Radkersburg bleibt in der Parktherme-Arena

02.01.2018

FC Bad Radkersburg Fotocredit: FC Bad Radkersburg Facebook
Eine Vertragsverlängerung lag unter dem Radkersburger Weihnachtsbaum.
SportkabineNachdem der FC Bad Radkersburg im Herbst aufgrund eines "gekündigten" Bestandsvertrags der Parktherme-Arena und einem Ausschreiben des Bürgermeisters für Diskussionsstoff sorgte, kam es Ende des vergangenen Jahres zu einem positiven Ausgang. Denn in einem offenen und konstruktiven Gespräch hinsichtlich eines weiteren Spielbetriebes in der Parktherme Arena einigten sich Vertreter des Vereins mit dem Bürgermeister der Stadt Bad Radkersburg bzw. mit dem Geschäftsführer der Parktherme-Arena auf eine weitere Zusammenarbeit, die den Spielbetrieb des Landesligisten vorerst bis Ende Juni 2018 sichert.

Weters heißt es, dass im Frühjahr 2018 umgehend Verhandlungen hinsichtlich eines neuen, längerfristigen Bestandsvertrages aufgenommen. Beide Parteien seien zuversichtlich, eine für beide Seiten zufriedenstellende, längerfristige Lösung zu erzielen, damit der FC seinen Spielbetrieb in der Thermen-Arena auch über die kommenden Jahre durchführen kann.
Lukas Mitmasser
Lukas Mitmasser - Administrator
lukas.mitmasser@gmx.at

powered by Sportkabine Logo

Must-Have der Saison: Underwear! Alles, was du zum Kleidungsstück der Jahreszeit wissen musst! »
Cut To Brilliance - der neue CR7-Schuh Der neue Schuh von Nike und Cristiano Ronaldo hält einige überraschende Details... »
30% auf das adidas Ocean Storm Pack! Schnell zugreifen und 30% bei den aktuellen adidas Fußballschuhen sparen. »