6 : 3
(1 : 1)
Form: SNSNS Form: SNUSS

Doppelpack von Kofler reicht Oberhofen nicht

02.09.2017

allgemein49_672x379
Landesliga West: Mils – Oberhofen, 6:3 (1:1)

Bei Mils gab es für Oberhofen nichts zu holen. Der Gast verlor das Spiel mit 3:6. Oberhofen war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung. Andreas Kofler brachte Oberhofen in der achten Minute in Front. Zum psychologisch wichtigen Zeitpunkt kurz vor der Halbzeit (45.) traf Darijo Saric zum Ausgleich für Mils. Zur Pause stand ein Unentschieden, und für beide Mannschaften war noch alles drin. Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit setzte sich Mils erfolgreich durch. Thomas Eliskases schoss in der 52. Spielminute zur 2:1-Führung ein. Nach rund einer Stunde ging der Gastgeber aufs Ganze. Zunächst vergrößerte Bernhard Hollaus den Vorsprung von Mils auf zwei Tore (59.). Wenig später erhöhte Saric nochmals und sorgte damit für die Vorentscheidung (64.). In der 68. Minute lenkte Thomas Killinger den Ball zugunsten von Oberhofen ins eigene Netz. Mit schnellen Toren von Rade Stojakovic (80.) und Manuel Eiterer (84.) schlug Mils innerhalb kurzer Zeit gleich doppelt zu. Mit dem Treffer zum 3:6 in der 90. Minute machte Kofler zwar seinen Doppelpack perfekt – der Rückstand zu Mils war jedoch weiterhin gewaltig. Am Ende verbuchte Mils gegen Oberhofen die maximale Punkteausbeute.

Für Mils geht es nach dem Erfolg in der Tabelle weder nach oben noch nach unten.

Vier Spiele und noch kein Sieg: Oberhofen wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis. Die Abwehrprobleme von Oberhofen bleiben akut, sodass man weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebst. Mils setzt sich mit diesem Sieg von Oberhofen ab und nimmt nun mit sechs Punkten den sechsten Rang ein, während Oberhofen weiterhin einen Zähler auf dem Konto hat und den zwölften Tabellenplatz einnimmt.

SC Mils 05 - FC Oberhofen
6 : 3 (1 : 1)

Samstag, 02.09.2017, Schiedsrichter Karl Ennemoser

Tore:

8' Andreas Kofler zum 0:1
45' Darijo Saric zum 1:1
52' Thomas Eliskases zum 2:1
59' Bernhard Hollaus zum 3:1
64' Darijo Saric zum 4:1
68' Thomas Killinger zum 4:2 (Eigentor)
80' Rade Stojakovic zum 5:2
84' Manuel Eiterer zum 6:2
90' Andreas Kofler zum 6:3

SC Mils 05:

Gelbe Karten: Roland Micheler, Stefan Hörtnagl, Darijo Saric

FC Oberhofen:

Gelbe Karten: Simon Waldeck, Andreas Eigentler, Pascal Hausegger

Heim Auswärts
SK Seefeld 11.08.
00:00
SV Thaur
SPG Silz/Mötz 11.08.
00:00
SV Absam
FC Vils 11.08.
00:00
SPG Prutz/Serfaus
SSV Neustift 11.08.
00:00
SV Reutte
SPG Innsbruck West 11.08.
00:00
SV Oberperfuss
SV Fritzens 11.08.
00:00
SC Mils 05
FG Schönwies/Mils 11.08.
00:00
SV Matrei
Tabelle
# Verein S Tore D P
0 SV Absam 0 0:0 0 0
0 SV Fritzens 0 0:0 0 0
0 SV Matrei 0 0:0 0 0
0 SC Mils 05 0 0:0 0 0
0 SSV Neustift 0 0:0 0 0
0 SV Oberperfuss 0 0:0 0 0
0 SV Reutte 0 0:0 0 0
0 SPG Innsbruck West 0 0:0 0 0
0 SPG Prutz/Serfaus 0 0:0 0 0
0 FG Schönwies/Mils 0 0:0 0 0
0 SPG Prutz/Serfaus 0 0:0 0 0
0 SPG Silz/Mötz 0 0:0 0 0
0 SV Thaur 0 0:0 0 0
0 FC Vils 0 0:0 0 0

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Das neue Adidas Spectral Mode-Pack Auch Nike- und Ronaldo-Fans kommen nicht zu kurz. »
Jordan und PSG machen gemeinsame Sache Auch Jordan-Fans aus dem Fußball-Segment kommen nun auf ihre Kosten! »
Welcher Schuh zu dir passt, erfährst du hier... »