Andreas Schrott verlässt Wacker Innsbruck

03.04.2017

Andreas Schrott Fotocredit: GEPA pictures/ Felix Roittner
In Zukunft wird sich Andreas Schrott voll auf den SV Absam konzentrieren.
11teamsports Aktion Andreas Schrott nimmt Abschied von Wacker Innsbruck und wird in Zukunft in der Privatwirtschaft arbeiten. Schrott absolvierte als Spieler für den FC Wacker Innsbruck 193 Spiele und erzielte dabei sieben Tore. Nach seiner aktiven Karriere war er beim Tiroler Traditionsverein als Co-Trainer und Interimstrainer der Profiabteilung sowie als Individualtrainer im Einsatz. Seiner Tätigkeit als Spieler beim SV Absam wird er weiterhin nachgehen. Beim Verein zeigt man sich nicht unerfreut, über die Tatsache, dass Schrott in Zukunft mehr Zeit für Absam hat. 

Zum Frühjahrsauftakt kam man gegen Schönwies/Mils zu einem 3:3, wobei der Ausgleich er in der 93. Minute hingenommen werden musste.

Michael Höpp
Michael Höpp - Administrator
michael.hoepp@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

1000 Bälle für den Amateurfussball TIPICO und 11TEAMSPORTS erleichtern euch den Start in die Vorbereitung und verlo... »
Gewinnspiel: Dressen-Set und Bälle Gewinne für dein Team ein Dressen-Set, 1x 10 Trainingsbälle sowie fünf Matchbäll... »
Es geht wieder los! Für das perfekte Comeback gibt es bei 11teamsports exklsuive Rabatte! »