„Der Meistertitel bleibt das Ziel“

09.01.2019

Interview
Mit dem SV Hall lacht Matthias Rettenwander derzeit von der Tabellenspitze der Tirol Liga. Im Interview spricht Rettenwander über den gestarteten Lauf, die Qualität der Mannschaft und die jungen Defensivspieler im Team.
11teamsports
fanreport.com: Matthias, wie fällt dein Fazit nach der Herbstsaison aus?

Rettenwander: Die Herbstsaison ist sehr gut für uns verlaufen. Die Ergebnisse zu Beginn gegen Imst und Zirl haben nicht dem Spielverlauf entsprochen. Danach haben wir einen Lauf gestartet und von den letzten zwölf Spielen elf Siege und ein Unentschieden geholt.

fanreport.com: Welche Ziele verfolgt ihr im Frühjahr?

Rettenwander: Aufgrund der Qualität unserer Mannschaft bleibt das Ziel der Meistertitel. Bei sechs Punkten Vorsprung muss das auch unser Anspruch sein.

fanreport.com: Wie sieht die Planung für die Vorbereitung aus?

Rettenwander: Die Vorbereitung startet für uns am 10.01. Geplant sind vier Trainingseinheiten pro Woche, wobei wir zweimal am Kunstrasen in Mils trainieren können. Trainingslager ist heuer leider keines geplant.

fanreport.com: Was hat die positiv überrascht, was negativ?

Rettenwander: Innerhalb unserer Mannschaft haben mich vor allem die jungen Spieler in der Defensive sehr überrascht. Insbesondere die Neuzugänge Tobias Auböck und Ömer Senol sind positiv hervorzuheben. Die positive Überraschung in der Tiroler Liga ist aus meiner Sicht ganz klar der SK St. Johann. Sie haben sich im letzten Jahr im Finalspiel gegen Silz/Mötz gerettet und stehen jetzt auf Platz zwei.

fanreport.com: Vielen Dank für das Gespräch.

 

Fanreport Redaktion
Fanreport Redaktion - Chefredakteur

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Das neue Adidas Spectral Mode-Pack Auch Nike- und Ronaldo-Fans kommen nicht zu kurz. »
Jordan und PSG machen gemeinsame Sache Auch Jordan-Fans aus dem Fußball-Segment kommen nun auf ihre Kosten! »
Welcher Schuh zu dir passt, erfährst du hier... »