Dornbirn und Reiner lösen Vertrag auf

04.04.2018

ms-gegen-viktoria-002-1179246 Kopie
Paukenschlag beim DSV!
SportkabineWie der Dornbirner SV am Dienstag bekanntgab, wurde der Vertrag mit Ludwig Reiner in beidseitigem Einvernehmen vorzeitig aufgelöst. Interimistisch übernimmt Co-Trainer Ali Yilmaz das Traineramt bis zum Saisonende. "Mit Luggi verlieren wir einen Trainer, der mit unermüdlichem Einsatz, mit sehr viel Herzblut und mit der nötigen Expertise den Erfolg nach Haselstauden gebracht hat" - was sich letztens Endes auch in Erfolgen ummünzte: Meistertitel mit zwölf Punkten Vorsprung in der Landesliga 2014/2015, VFV-Cupfinale 2016 und Top-Platzierungen in der Vorarlbergliga. Der DSV zeigt sich dankbar: "Wir wünschen Luggi sportlich, sowie ihm und seiner Familie auch privat für die Zukunft nur das Allerbeste und sind davon überzeugt, dass er seinen Weg gehen wird. Wir danken dir für vier tolle Jahre!



Lukas Mitmasser
Lukas Mitmasser - Administrator
lukas.mitmasser@gmx.at

powered by Sportkabine Logo

Teamsport-SALE: bis zu 70% Rabatt! Bei sportkabine.com findest du eine große Auswahl an Teamsportartikeln. »
Game of Gold Hypervenom Der Hypervenom 3 im Blickpunkt! »
Born Leader - Mercurial CR7 Chapter 6 Der Mercurial Superfly 360 Elite CR7 würdigt die Verdienste von C. Ronaldo! »