Zwei Abgänge bei Langenegg

14.05.2018

fcla
Der Vorarlbergligist wird in der kommenden Spielzeit auf die Dienste zweier Spieler verzichten müssen.
Sportkabine
Keeper Muhi Cetinkaya wird den FC Langenegg nach dreieinhalb Jahren verlassen. Der Tormann kam im Winter 2015 nach Langenegg und wird aus einem ungewöhnlichen Grund seine Zelte abbrechen. Cetinkaya wird sich auf Weltreise begeben.

Ebenfalls den Verein verlassen wird Grisley Muniz. Der Brasilianer lebt seit 2007 in Langenegg und wird nach der Saison in seine Heimat zurückkehren. Muniz spielte nicht durchgehend für den Vorarlbergligisten. So kickte er von 2010 an für eineinhalb Jahre beim FC Lustenau in der zweithöchsten Spielklasse, ehe er wieder zum FCL zurückkehrte. Im Jänner 2016 wechselte er überdies nach Bizau, ehe er im letzten Sommer wieder nach Langenegg zurückkehrte. Nun zieht es den Brasilianer nach Südamerika zurück.

Johannes Posani
Johannes Posani - Chefredakteur
johannes.posani@fanreport.at

powered by Sportkabine Logo

Teamsport-SALE: bis zu 70% Rabatt! Bei sportkabine.com findest du eine große Auswahl an Teamsportartikeln. »
Game of Gold Hypervenom Der Hypervenom 3 im Blickpunkt! »
Born Leader - Mercurial CR7 Chapter 6 Der Mercurial Superfly 360 Elite CR7 würdigt die Verdienste von C. Ronaldo! »