Lustenau holt Kicker aus Deutschland

13.05.2019

Morys Fotocredit: Red Bull GEPA
Der SC Austria Lustenau angelt sich einen Routinier vom VfR Aalen.
11teamsports adidas Fußballschuhe
Matthias Morys wechselt im Sommer vom deutschen Drittligisten VfR Aalen nach Vorarlberg. Der 32-jährige Flügelspieler unterschreibt einen Zweijahresvertrag mit Option auf Verlängerung um ein weiteres Jahr. Der Deutsche ist Topscorer der Aalener mit neun Treffern. Zusätzlich lieferte er in dieser Saison bereits vier Torvorlagen. Morys lief in seiner Karriere unter anderem für den VfB Stuttgart II, Kickers Offenbach und RB Leipzig auf, ehe er 2015 nach Aalen wechselte, wo er bislang auf 147 Spiele, 44 Tore und 21 Torvorlagen kommt.

Lustenaus Sportdirektor Christian Werner sagt über den Transfer: „Matze ist der absolute Wunschspieler der gesamten sportlichen Abteilung. Wir haben schon seit Monaten intensiven Kontakt, da er genau unserem Anforderungsprofil entspricht. Er ist erfahren und trotz seines Alters überzeugt er mit seinem Tempo und seiner Torgefährlichkeit. Dass er auf mehreren Positionen variabel einsetzbar ist, ist ein weiterer Faktor, der uns überzeugt hat. Wir sind froh, dass sich Matze für uns und gegen viele Angebote aus Deutschland entschieden hat.“

Der Neuzugang erklärt seinen Wechsel: „Ich freue mich auf die spannende Aufgabe in Lustenau. Die Gespräche mit Christian Werner waren sehr gut, Verein und Umgebung haben mich und meine Familie positiv beeindruckt. Die Vorstellungen und Pläne des Vorstands sowie des Trainers haben mich endgültig überzeugt, diesen Schritt zu gehen.“

Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Ballaktion bei 11teamsports Hol dir die offiziellen Trainings- und Matchbälle der Österreichischen Bundeslig... »
Meister? Aufsteiger oder Klassenerhalt geschafft? Du hast etwas zu feiern? Dann bestell deine individuellen Shirts bei 11teamsport... »
Neue adidas Schuhe für den Saisonendspurt? Das brandneue 302 Redirect Pack ist ab sofort bei 11teamsports.com erhätlich. »