2 : 6
(1 : 3)
Form: NSSSN Form: SNSNN

Schlag ins Kontor von BiH

08.04.2017

allgemein34_672x379
1. Klasse A: BiH – Vardar-Viena, 2:6 (1:3)

Der Start ins neue Spieljahr ging für BiH mit dem 2:6 gegen Vardar-Viena vollends daneben: Aus den ersten drei Begegnungen holte BiH nicht einen Zähler. BiH war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung.

Vardar-Viena ging diese Partie mit drei Veränderungen in der Startelf an. So standen heute Duku, Cvetkoski und Bozhinovski für Sylkaj und Stepien auf dem Feld. Für das erste Tor sorgte Damir Mujcinovic. In der zehnten Minute traf der Spieler von BiH ins Schwarze. Jetzt erst recht, dachte sich Kristijan Bozhinovski, der kurz nach dem Nackenschlag den Ausgleich parat hatte (16.). Agyapong Duku machte in der 29. Minute das 2:1 von Vardar-Viena perfekt. Bozhinovski schnürte mit seinem zweiten Treffer einen Doppelpack und brachte seine Mannschaft auf die Siegerstraße (33.). Bis zur Pause fiel kein weiteres Tor, sodass Vardar-Viena mit einer Führung in die Kabine ging. Gleich nach dem Wiederanpfiff (50.) erhöhte Blagojce Cvetkoski den Spielstand zugunsten des Gasts. Für das zweite Tor von BiH war Damir Durakovic verantwortlich, der in der 67. Minute das 2:4 besorgte. Für den nächsten Erfolgsmoment von Vardar-Viena sorgte Duku (70.), ehe Aleksandar Vasic das 6:2 markierte (87.). Am Schluss gewann Vardar-Viena gegen BiH.

Die chronische Abwehrschwäche zeigte sich auch im Spiel gegen Vardar-Viena – BiH bleibt weiter unten drin.

Der geringen Aussagekraft der aktuellen Tabelle zum Trotz steht Vardar-Viena nach diesem Erfolg auf Platz drei. Nächster Prüfstein für BiH ist auf heimischer Anlage Bhf Favoriten (17:30 Uhr). Nächsten Sonntag (16:00 Uhr) kommt es zum Aufeinandertreffen von Vardar-Viena und Mariahilf.

FC BiH - FV Vardar Vienna
2 : 6 (1 : 3)

Samstag, 17.09.2016, Schiedsrichter Isa Simsek

Tore:

10' Damir Mujcinovic zum 1:0
16' Kristijan Bozhinovski zum 1:1
29' Agyapong Duku zum 1:2
33' Kristijan Bozhinovski zum 1:3
50' Blagojce Cvetkoski zum 1:4
67' Damir Durakovic zum 2:4
70' Agyapong Duku zum 2:5
87' Aleksandar Vasic zum 2:6

FC BiH:

FV Vardar Vienna:

Heim Auswärts
SV Hütteldorf 03.09.
23:00
FV Vardar Vienna
HSV Wien 03.09.
23:00
FC Inzersdorf
FC Bhf. Favoriten 03.09.
23:00
FC Mariahilf
FV Wiener Akademik 03.09.
23:00
BWH Lok Hörndlwald
SV Dinamo Ottakring 03.09.
23:00
FFC Kundrat 02
Rennweger SV 03.09.
23:00
SV Srbija Wien
SC Gradisce 03.09.
23:00
FC Golden Apple
Tabelle
# Verein S Tore D P
0 BWH Lok Hörndlwald 0 0:0 0 0
0 FC Bhf. Favoriten 0 0:0 0 0
0 SV Dinamo Ottakring 0 0:0 0 0
0 FC Golden Apple 0 0:0 0 0
0 SC Gradisce 0 0:0 0 0
0 HSV Wien 0 0:0 0 0
0 FC Inzersdorf 0 0:0 0 0
0 FC Mariahilf 0 0:0 0 0
0 FFC Kundrat 02 0 0:0 0 0
0 Rennweger SV 0 0:0 0 0
0 SV Hütteldorf 0 0:0 0 0
0 SV Srbija Wien 0 0:0 0 0
0 FV Vardar Vienna 0 0:0 0 0
0 FV Wiener Akademik 0 0:0 0 0

powered by Sportkabine Logo

Neue Trikots für U9 Die U9 der NSG Kamptal/Wagram SV Haitzendorf/USC Grafenwörth... »
11teamsports mit Ballspende in Ogra Im Zuge des Ausrüstervertrags freute sich der FC Obergrafendorf/Weinburg über di... »
Jetzt neu: die Nike Time to Shine Kollektion Nike hat zum Champions League Finale das 'Time to Shine' Pack präsentiert. »