TOTO-Cup: Viktoria zieht ins Finale ein

17.05.2018

TOTO CUp Fotocredit: platzverweis.at
Die Polster-Elf dreht einen Rückstand und löst das erste Final-Ticket!
Sportkabine
Am Mittwoch kam es im TOTO-Cup zum Duell zwischen dem angehenden Meister der 2. Landesliga - WAF Brigittenau - und Stadtligist Wiener Viktoria. Dabei waren es die Hausherren, die einen spannenden Cup-Abend mit dem 1:0 eröffneten. Wenige Minuten nach Wiederanpfiff egalisierte die Viktoria den Rückstand und glich aus. Daran änderte sich in den folgenden 45 Minuten nichts mehr - es ging in die Verlängerung! Dominik Rotter - der Goalgetter vom Dienst - war es, der die Partie dann nach 100 Minuten auf den Kopf stellte und seine Mannen ins Finale köpfte! Wem die Elf von Toni Polster im Endspiel gegenüberstehen wird, wird am 23. Mai zwischen Austria XIII und Gerasdorf Stammersdorf ermittelt.

Lukas Mitmasser
Lukas Mitmasser - Administrator
lukas.mitmasser@gmx.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Das neue Adidas Spectral Mode-Pack Auch Nike- und Ronaldo-Fans kommen nicht zu kurz. »
Jordan und PSG machen gemeinsame Sache Auch Jordan-Fans aus dem Fußball-Segment kommen nun auf ihre Kosten! »
Welcher Schuh zu dir passt, erfährst du hier... »