Waidhofen holt Champions-League-Kicker!

02.02.2017

poliacek sv waidhofen thaya Fotocredit: Foto Poliacek: Homepage FC Brig-Glis
Die Waldviertler tätigten zwei Last-Minute-Transfers, einer davon mit Einsätzen in der Champions League.
SportkabineNach dem Abgang von Robert Fekete (-> zur Story) blieb der SV Waidhofen/Thaya nicht untätig und verstärkte sich am Deadline Day durchaus prominent, offizielle Statements und Bestätigungen zu den Transfers gibt es nach Rücksprache mit SVW-Obmann Andreas Hanisch aber erst nach der Vorstellung der Neuzugänge vor der Mannschaft am Freitag, davor wolle dieser etwaige Namen nicht kommentieren. Mit Pavol Poliacek wird künftig ein tschechischer Mittelfeldspieler für die Balta-Equipe auflaufen, der im Trikot des tschechischen Profiklubs MSK Zilina bereits auf acht Spiele in der Champions League, u.a. gegen Chelsea, zurückblicken kann. Seine Karriere führte den 28-Jährigen zudem in die Slowakei, nach Norwegen und zuletzt in die Schweiz zum FC Brig-Glis, wo er nachhaltig überzeugen konnte. Zudem verpflichtete man Mario Dilberovic vom SC Wienerberg aus der Wiener Stadtliga. Der Stürmer ging zuvor unter anderem für DSV Fortuna 05 und auf Torjagd.

Nähere Infos zu den gesamten Transfertätigkeiten der Waidhofner und offizielle Bestätigungen folgen!
 
Paul Reiter
Paul Reiter - Administrator
paul.reiter@fanreport.at

powered by Sportkabine Logo

Must-Have der Saison: Underwear! Alles, was du zum Kleidungsstück der Jahreszeit wissen musst! »
Cut To Brilliance - der neue CR7-Schuh Der neue Schuh von Nike und Cristiano Ronaldo hält einige überraschende Details... »
30% auf das adidas Ocean Storm Pack! Schnell zugreifen und 30% bei den aktuellen adidas Fußballschuhen sparen. »