Vereinsprofile
  • FAC
  • FC Blau-Weiß Linz
  • FC Liefering
  • Kapfenberger SV
  • LASK Linz
  • SC Austria Lustenau
  • SC Wiener Neustadt
  • SV Horn
  • Wacker Innsbruck
  • WSG Wattens

Daxbacher neuer Wacker-Coach

Donnerstag, den 05. Jänner 2017 um 13:00 Uhr
Daxbacher neuer Wacker-Coach
Der FC Wacker Innsbruck holt einen Trainerroutinier nach Innsbruck:
Sportkabine
Einen Tag nach dem FAC ist auch der FC Wacker Innsbruck auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Die Tiroler werden künftig von Karl Daxbacher trainiert. Daxbacher hatte in der Vorsaison mit dem SKN St. Pölten den Meistertitel in der Sky Go Ersten Liga geholt, der Bundesliga-Aufsteiger trennte sich jedoch Ende Oktober vom 63-Jährigen. Nun soll Daxbacher Wacker Innsbruck in die Bundesliga führen. Daxbacher wird bereits am kommenden Montag den Trainingsauftakt leiten.

General Manager Alfred Hörtnagl über den neuen Coach: "Karl Daxbacher kennt die Liga wie kein anderer. Unter seiner Führung wollen wir den unter Thomas Grumser gestarteten Erfolgslauf auch im Frühjahr fortsetzen." Interismlösung Thomas Grumser rückt wieder ins zweite Glied zurück und trainiert künftig die zweite Mannschaft des FC Wacker,  parallel dazu wird er die Ausbildung für die UEFA-Pro-Lizenz in Angriff nehmen.

"Zuerst möchten wir uns ausdrücklich bei Thomas Grumser bedanken, der in einer schwierigen Phase zur Verfügung gestanden ist und die Mannschaft während der letzten drei Monate wieder stabilisiert hat. Thomas Grumser hat dabei seine Trainerqualitäten eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Er ist unser Mann für die Zukunft. Wir planen fest mit ihm", erklärt General Manager Alfred Hörtnagl.
Johannes Posani
Fanreport
Johannes Posani - Chefredakteur
johannes.posani@fanreport.at
Transfers
Aktuelle Runde
24.02
18:30
Vorschau
24.02
18:30
Vorschau
24.02
18:30
Vorschau
24.02
18:30
Vorschau
24.02
20:30
Vorschau
Vorschau
Spielbericht
Beendet
Live
SKY GO Erste Liga
Facebook
Top 100
1 FK Austria Wien RLO 33 88.000  4
2 First Vienna FC RLO 31 82.667  4
3 FC Karabakh Wr. Stadtliga 35 81.667  -2
4 SK Slovan HAC 2. LL 37 74.000  -2
5 SC Süssenbrunn 2. LL 36 72.000  -2