Ebreichsdorf präsentiert neuen Coach

29.04.2020

Header.Ebreichsdorf
Der erste Schritt in die "neue Zukunft".
11teamsports Aktion
Nach dem verkündeten Abgang von Zeljko Ristic und dem beschlossenen Abstieg in die Gebietsliga, bastelte der ASK Ebreichsdorf zuletzt an einem neuen Team für die zukünftigen Aufgaben. Dieses ist nun gefunden:

Mit Christopher Maucha wird ein ehemaliger Ebreichsdorfer als Headcoach die Fäden ziehen - und Breitenau somit nach nur einem halben Jahr wieder verlassen. "Unser ausdrücklicher Dank gilt der Sportvereinigung Breitenau/Schwarzau für einen reibungslosen Ablauf und faire Transferverhandlungen", heißt es seitens der Ebreichsdorfer. Maucha, der 2017 den Meistertitel mit der 1b-Mannschaft feierte,  wird von Co-Trainer Christoph Radlbauer sowie Christof Konsel, der von 2009 bis 2017 selbst zwischen den ASK-Pfosten stand, unterstützt.

In Sachen Personal auf dem Feld lässt sich der ASK noch nicht in die Karten schauen.  "In den nächsten Tagen gilt es, den Kader für die kommende Saison zu fixieren. Wir hoffen, den einen oder anderen aus dem Regionalliga-Kader weiterhin für den ASK binden zu können."
 
Lukas Mitmasser
Lukas Mitmasser - Administrator
lukas.mitmasser@gmx.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Gewinnspiel: Dressen-Set und Bälle Gewinne für dein Team ein Dressen-Set, 1x 10 Trainingsbälle sowie fünf Matchbäll... »
Es geht wieder los! Für das perfekte Comeback gibt es bei 11teamsports exklsuive Rabatte! »
11teamsports sucht den Spieler der Saison Verhilf deinem persönlichen Spieler der Saison zu deinem brandneuen Schuh und st... »