FAC verlängert mit Youngster

11.06.2019

Pajaczkowski Fotocredit: FAC
Ein junges Talent bleibt dem Floridsdorfer AC auch in der kommenden Spielzeit erhalten.
11teamsports adidas Fußballschuhe
Martin Pajaczkowski unterschreibt einen Vertrag für eine weitere Saison beim Floridsdorfer AC. Der Wiener mit polnischem Pass wechselte im vergangenen Sommer, nachdem er ein Jahr  an den Wiener Sportclub ausgeliehen war, vom FC Liefering zu den blau-weißen Floridsdorfern. Der 21-Jährige brachte es in der vergangenen Saison in 23 Pflichtspieleinsätzen für den FAC auf zwei Tore und drei Assists.

In einem ersten Statement nach der Vertragsunterzeichnung zeigte sich der dribbelstarke Flügelspieler erfreut über den Verbleib beim FAC: „Ich bin stolz darauf, das FAC-Trikot für ein weiteres Jahr tragen zu dürfen und möchte der Mannschaft in der kommenden Saison dabei helfen, den zuletzt an den Tag gelegten Aufwärtstrend weiter voranzutreiben. Der FAC ist eine tolle Plattform für junge, talentierte Spieler und auch das Trainerteam passt perfekt zu dieser Philosophie. Ich fühle mich mittlerweile so richtig wohl bei diesem Verein und freue mich schon jetzt wieder auf den Saisonstart.“

 „Wir freuen uns, dass uns mit Martin ein weiterer Spieler in Floridsdorf erhalten bleibt, auf den wir große Stücke legen. Wir haben immer an sein großes Potential geglaubt und sind froh, dass er dieses speziell gegen Ende der abgelaufenen Saison mit starken Leistungen unter Beweis gestellt hat. Nun liegt es an ihm, diese positive Entwicklung in die neue Saison mitzunehmen. Wir sind davon überzeugt, dass Martin noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung ist und sich noch steigern kann. Mit seiner Geschwindigkeit und Technik ist er ein Spieler, der unserer Mannschaft extrem guttut “, so FAC Manager Sport, Lukas Fischer.  

Okungbowa bleibt ebenfalls

Dem Verein weiter erhalten bleibt auch Osarenren Okungbowa.
Der Floridsdorfer Athletiksport-Club verlängert den Vertrag des 25-Jährigen. Der Mittelfeldspieler wechselte im vergangenen Winter vom SKN St. Pölten zum FAC.

Am Dienstagvormittag unterzeichnete Osarenren Okungbowa ein neues Arbeitspapier beim Floridsdorfer AC. Der gebürtige Wiener wechselte im vergangenen Winter vom SKN St. Pölten zu den blau-weißen Floridsdorfern. Aufgrund einer langwierigen Verletzung musste der Mittelfeldspieler lange auf seinen ersten Pflichtspieleinsatz für den FAC warten. Erst in der 27. Runde, beim 3:0-Heimsieg gegen den FC Liefering feierte Okungbowa sein Debüt für die Blau-Weißen. In den letzten beiden Saisonspielen, die beide gewonnen werden konnten, stand der 25-Jährige in der Startelf und überzeugte mit starken Leistungen und einer Torvorlage.

In einem ersten Statement zeigte sich der Wiener erfreut über die Vertragsverlängerung: „Ich bin glücklich, weiterhin ein Teil dieser Mannschaft sein zu dürfen. Ich sehe im FAC einen Verein, der sich stetig, auf allen Ebenen, verbessern möchte und sich in den letzten Jahren als klare Nummer drei in Wien etabliert hat. Ich werde alles daran setzen, meinen Teil dazu beizutragen, dass der gegen Ende der abgelaufenen Saison an den Tag gelegte sportliche Aufwärtstrend auch in der neuen Saison fortgeführt wird.“

Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Ballaktion bei 11teamsports Hol dir den offiziellen Champions League Trainingsball zum Top-Preis. »
Meister? Aufsteiger oder Klassenerhalt geschafft? Du hast etwas zu feiern? Dann bestell deine individuellen Shirts bei 11teamsport... »
Neue adidas Schuhe für den Saisonendspurt? Das brandneue 302 Redirect Pack ist ab sofort bei 11teamsports.com erhätlich. »