„Müssen näher zusammenrücken!“

18.03.2020

Daniel Seper Hilfe Fotocredit: Screenshot/Facebook/Daniel Seper
Wenn Amateurkicker in Zeiten der Coronakrise helfen.
11teamsports Fußballschuhe Nike
fanreport.com: Daniel, wie geht es dir und wie verbringst du die Zeit gerade?

Daniel Seper: Danke, mir geht es den Umständen entsprechend ganz gut. Ich bin gesund und fit und sitze, so wie viele andere Menschen, die meiste Zeit zu Hause.

Im „normalen“ Leben bin ich Lehrer am Wimmer Gymnasium in Oberschützen (Südburgenland) und verbringe meine Zeit im Turnsaal oder im Klassenraum der Schule. Aufgrund der derzeitigen Situation bin ich aktuell nur sporadisch in der Schule anwesend. Wir haben einige wenige Schülerinnen und Schüler zu betreuen, deren Eltern arbeiten müssen. Diese Betreuungsaufgaben werden auf unseren Lehrkörper (ausgenommen Risikogruppe) gleichermaßen verteilt, sodass jeder von uns hin und wieder in die Schule kommt, um die Kinder zu beaufsichtigen und beim Lernen zu unterstützen.

Die restlichen Schüler bekommen von mir bzw. meinen KollegInnen über die Lernplattform LMS regelmäßig Aufgaben und Arbeitsaufträge, die von ihnen zu Hause gemacht werden, hochgeladen und von uns kontrolliert und verbessert werden.

Zum jetzigen Zeitpunkt habe ich glücklicherweise keine Angehörigen, die vom Virus infiziert sind und hoffe sehr stark, dass das auch so bleibt.

fanreport.com: Wie sehr vermisst du den Fußball und wie lenkst du dich ab?

Seper: Natürlich bin ich Fußballer mit Leib und Seele und übe diesen Sport schon seit Jahrzehnten aus. Da ist es selbstverständlich schwer, ohne Fußball zu leben. Fußball ist die wohl schönste Nebensache der Welt, aber gerade in Tagen wie diesen wird uns allen bewusst, was wirklich zählt im Leben.

Die Zeit vertreibe ich mir aktuell, mit der Erstellung von Arbeitsaufträgen für meine Schüler, mit dem Schreiben von Emails bzgl. Aufgaben, Abgaben und Verbesserungsvorschläge. Sonst steht lesen, kochen, Sport treiben und Nachrichten schauen am Programm.

Wir haben von unserem Trainer einen genauen Trainingsplan bekommen, den wir in der „fußballfreien Zeit“ zu absolvieren haben. Alleine laufen zu gehen ist zum Glück von der Bundesregierung erlaubt und tut Körper und Geist extrem gut.

fanreport.com: Hast du Kontakt zu deinen Teamkollegen?

Seper: Ja, ich habe sowohl mit aktuellen Teamkollegen als auch mit ehemaligen Teamkollegen, die mittlerweile zu guten Freunden geworden sind, Kontakt. Soweit ich informiert bin geht es allen ganz gut, auch wenn viele von zu Hause arbeiten müssen bzw. zu Hause sitzen.

fanreport.com: Warum bietest du deine Hilfe an (siehe Bild) und wie viele Menschen haben diese schon in Anspruch genommen?

Seper: Wenn man täglich die aktuellen Nachrichten verfolgt und einem bewusst wird, dass es Menschen gibt, die vom Coronavirus extrem gefährdet sind, kommt man schon ins Grübeln. Aus diesem Grund habe ich mir gedacht, es gibt da draußen mit Sicherheit eine Menge an Leuten, die Hilfe brauchen. Ich gehöre mit meinen 29 Jahren nicht zur Risikogruppe und darum biete ich ganz einfach Hilfe an. In Zeiten wie diesen sollten und müssen wir als Gesellschaft näher zusammenrücken als jemals zuvor. Ich habe in den sozialen Medien schon von unzähligen Leuten gelesen, dass sie Hilfe, in welcher Form auch immer, anbieten. Genau das sind die richtigen Zeichen, die wir brauchen, um diese Krise schnellstmöglich zu meistern.

Aktuell hat mich noch niemand kontaktiert, jedoch habe ich den Zettel mit der Info erst vor vier Stunden ausgehängt (Stand Dienstagabend, Anm.). Ich gehe davon aus, dass sich in den nächsten Tagen diejenigen, die Hilfe brauchen melden.

Wie gesagt, ich bin bereit und kann gerne helfen.

fanreport.com: Vielen Dank für das Gespräch und alles Gute.

Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

1000 Bälle für den Amateurfussball TIPICO und 11TEAMSPORTS erleichtern euch den Start in die Vorbereitung und verlo... »
Gewinnspiel: Dressen-Set und Bälle Gewinne für dein Team ein Dressen-Set, 1x 10 Trainingsbälle sowie fünf Matchbäll... »
Es geht wieder los! Für das perfekte Comeback gibt es bei 11teamsports exklsuive Rabatte! »