Spektakulärer Neuzugang beim SC Bad Sauerbrunn

22.06.2017

walzerIV Fotocredit: Michael Weiss
Eigentlich wollte der 2. Liga Mitte Meister in der Burgenlandliga puncto Neuverpflichtungen "zurückhaltend" reagieren, bei diesem Neuen warf man dann all die Zurückhaltung aber über "Bord".
Sport & Marke
 

Der Transfer des Sommers
Mag sein das fanreport jetzt vielleicht zu euphorisch reagiert, aber der Wechsel von Andreas "Andi" Walzer vom ASV Draßburg zum SC Bad Sauerbrunn hat durchaus das Zeug, der Transfer des Sommers 2017 zu werden. Der 30-jährige Wahl-Schattendorfer spielte zuletzt sechs Saisonen beim ASV Draßburg und traf in fünf Saisonen 74 Mal in der Meisterschaft. Fünf Saisonen deshalb, das sich Walzer am 7. Juni 2016 im Spiel gegen Neudörfl schwer verletzte und mit einem Kreuzbandriss praktisch ein Jahr verletzungsbedingt ausfiel.

Fit wie ein Turnschuh
"Ich strotze vor Tatendrang, endlich wieder Fußball", meinte Walzer im Gespräch mit fanreport, die Walzer`sche Leidenszeit ist hoffentlich vorbei. Und wenn Andreas Walzer an seine starken "Draßburger Vorstellungen" auch in der Kurgemeinde anknüpfen kann, wird man noch viel Freude mit ihm haben. Und jetzt noch fanreporterische Euphorie zur Quadratur, "Walzer ist der beste und auch perfekteste Fußballer der Burgenlandliga".
Helmut Barisits
Helmut Barisits - Redakteur
helmut.barisits@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Nike belebt "Joga Bonito" wieder! Shoppe die gesamte Kollektion bei 11teamsports mit 15% Rabatt on Top. »
Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »
Das neue adidas "Superlative" Pack! Neue Farben, neue Technologien, bessere Performance: Das neue adidas "Superlativ... »