Oberwart präsentiert drei Neue

14.06.2022

vert_soljankic Fotocredit: SVO / 2022
Die SV Oberwart schlägt am Transfermarkt gleich dreifach zu.
11teamsports Fußballschuhe adidas

Sanel Soljankic wechselt nach Oberwart. Wie der Verein bekannt gibt, wechselt der 30-Jährige vom UFC Allhau zu den Burgenländern. Davor spielte er für den SV Neuberg, den FavAC, Schwechat, Stadlau, Traiskirchen, Draßburg und den USC Rohrbach/G.

„Sanel besitzt riesige fußballerische Fähigkeiten, durch seine äußert professionelle Einstellung und seinen Siegeswillen ist er zudem ein Spieler, der vorangeht und andere mitreißen kann“, beschreibt Sportkoordinator Peter Lehner den Neuzugang.

„Die Mannschaft hat viel Qualität und ich freue mich sehr, dass ich jetzt ein Teil der SVO-Familie bin“, sagt Soljankic.

Von Sturm Graz zu Oberwart

Jan Takacs wechselt ebenso nach Oberwart. Das gab der Verein in einer Aussendung bekannt. Der Youngster spielte bereits im Nachwuchs der Burgenländer, ehe er in die Fußball-Akademie von Sturm Graz wechselte. In der abgelaufenen Saison war der Mittelstürmer in der U18-Jugendliga im Einsatz und erzielte dabei elf Treffer.

„Mit Jan konnten wir einen absoluten Wunschspieler von unseren Ideen überzeugen und es ist wirklich sehr erfreulich, dass er den Weg mit uns geht. Jan bringt eine hochwertige fußballerisches Basisausbildung und damit enorm hohe Qualität mit“, sagt Sportkoordinator Peter Lehner.

„Ich bin sehr glücklich, dass der Leihvertrag zwischen SK Puntigamer Sturm Graz und SV Klöcher Bau Oberwart über die Bühne gegangen ist. Aufgrund der Bemühungen seitens der sportlichen Leitung war die Entscheidung zu diesem Wechsel für mich nicht schwer“, erklärt der Neuzugang.

Burgenländer wechselt zum SVO

Ebenfalls neu im Verein ist Daniel Haring. Der 23-jährige Verteidiger spielte im Nachwuchs des SV Mattersburg, ehe er über Stegersbach und Deutschkreuz im Jänner 2020 zur FSG Oberpetersdorf/Schwarzenbach wechselte.

„Es ist uns gelungen, mit Daniel Haring einen sehr ambitionierten und talentierten Burgenländer zu verpflichten“, freut sich Sportkoordinator Peter Lehner.

„Oberwart ist eine Top-Adresse im Burgenland und ein sehr professionell geführter Verein mit hohen Ambitionen“, erklärt Haring.

Dazu haben mit Dominik Doleschal, Thomas Herrklotz, Bernd Kager, Kilian Koch, Philip Penzinger, Simon Radostits, Christoph Schaffer, Dominik Sperl, Stefan Wessely und Lukas Zapfel eine Reihe von Spielern wieder bei der SV Klöcher Bau Oberwart unterschrieben und ihre Verträge verlängert.

Fanreport Redaktion
Fanreport Redaktion - Chefredakteur

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

11teamsports sucht Vereinsbetreuer! Du bist ein absoluter Profi in Sachen Teamsport & Handball? Dann sucht 11teamspo... »
Nike belebt "Joga Bonito" wieder! Shoppe die gesamte Kollektion bei 11teamsports mit 15% Rabatt on Top. »
Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »