Routinierter Legionär für Oberwart

27.06.2022

oberwart
Die SV Oberwart verstärkt sich mit einem erfahrenen Ungarn.
Sport & Marke
Balász Horváth wechselt zur SV Oberwart. Der 29-jährige Ungar begann seine Karriere im Nachwuchsbereich für seinen Heimatklub Lent TE, wagte 2011 den Sprung nach Österreich, wo er bis 2015 beim SV Güttenbach spielte. Es folgte die Rückkehr nach Ungarn, wo er unter anderem in der dritthöchsten Spielklasse aktiv war. Der Allrounder kann von der linken Außenbahn über die Innenverteidigung bis zum Mittelfeld auf allen Defensiv-Positionen eingesetzt werden.

Peter Lehner (Sportkoordinator SV Klöcher Bau Oberwart): "Balázs ist im besten Fußballeralter, bringt eine starke Physis und viel Dynamik mit und kann sowohl auf der rechten als auch auf der linken Außenbahn eingesetzt werden.  Ich bin der Meinung, dass unser Kader mit seiner Verpflichtung nicht nur qualitativ stärker wurde, sondern auch variantenreicher agieren kann."

Balász Horváth (Neuzugang SV Klöcher Bau Oberwart): "Ich freue mich, dass es mit dem Wechsel zur SV Oberwart geklappt hat. Die sportliche Leitung konnte mich in unseren Gesprächen von den Vereinswerten und den Zielen überzeugen und ich werde mein Bestes geben, meinen Teil zur Erreichung dieser Ziele beizutragen. Ich kann es kaum erwarten, zur Mannschaft zu stoßen, mich schnell einzugliedern und loszulegen."

Fanreport Redaktion
Fanreport Redaktion - Chefredakteur

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Nike belebt "Joga Bonito" wieder! Shoppe die gesamte Kollektion bei 11teamsports mit 15% Rabatt on Top. »
Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »
Das neue adidas "Superlative" Pack! Neue Farben, neue Technologien, bessere Performance: Das neue adidas "Superlativ... »