Vienna-Frauen präsentieren neuen Trainer

21.06.2022

Mark Dobrounig Fotocredit: First Vienna FC 1894
Die Frauen des First Vienna FC gehen mit einem neuen Cheftrainer in die neue Saison.
11teamsports Fußballschuhe PUMA
Die Vienna Frauen gehen mit Mark Dobrounig als neuen Chefcoach in die kommende Saison. Der 32-Jährige kommt von der Wiener Austria, wo er zuletzt als Individual- und U14-Trainer fungiert hat. Der Videoanalyst des U19-Nationateams wird ab Vorbereitungsstart 11. Juli das Training der blau-gelben Frauen leiten. Das gab der Verein in einer Aussendung bekannt.

Der gebürtige Wiener absolviert gerade den UEFA A-Lizenztrainerkurs gemeinsam mit Vienna Spielerin Martina Mädl. Neben seiner neuen Tätigkeit als Vienna Cheftrainer wird Dobrounig weiterhin seine Funktion als Videoanalyst des U19-Frauennationalteams ausüben.

Die bisherigen Trainerstationen des ehemaligen Rapid-Nachwuchsspielers waren im Nachwuchs der Admira, Rapids und der Austria. Für den 32-Jährigen ist es die erste Station als Cheftrainer einer Frauenkampfmannschaft. Interimstrainer Nicola Koller, deren nächste Trainerausbildung ebenfalls der UEFA A-Diplom Kurs sein wird, bekleidet damit wieder die Co-Trainer Position.

Nina Burger, Sportliche Leiterin: „Mit Mark konnten wir einen sympathischen, ambitionierten, modernen und detailliert arbeitenden Trainer für unser Frauen Bundesliga Team gewinnen. Einerseits hat er viel Fußballerfahrung - auch im Frauenfußball - andererseits ist er selbst gerade in einer Ausbildungsphase und können wir gemeinsam voneinander profitieren. Ich bin überzeugt davon, dass wir mit ihm, dem gesamten Trainer- und Betreuerteam sowie dem Spielerinnenkader die nächsten Schritte nach oben machen werden.“

Mark Dobrounig, Cheftrainer: „Ich freue mich auf die großartige Möglichkeit, ein Teil der Geschichte des ältesten Fußballvereins in Österreich sein zu dürfen. Neben dem klingenden Namen haben mich die Ambitionen und die Ziele des gesamten Vereins, wie auch das Vorhaben des Vereins im Bereich des Frauenfußballs von Beginn an überzeugt, diese Aufgabe anzunehmen. Ich möchte mich bei allen Verantwortlichen, wie auch insbesondere bei Nina für den tollen Austausch bedanken, in dem wir von Beginn an viele Parallelen erkennen konnten. Ich freue mich auf den Start mit den Spielerinnen und dem Staff, um gemeinsam in und außerhalb des Platzes unsere Ziele für die kommende Spielzeit zu erreichen.“

Fanreport Redaktion
Fanreport Redaktion - Chefredakteur

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

11teamsports sucht Vereinsbetreuer! Du bist ein absoluter Profi in Sachen Teamsport & Handball? Dann sucht 11teamspo... »
Nike belebt "Joga Bonito" wieder! Shoppe die gesamte Kollektion bei 11teamsports mit 15% Rabatt on Top. »
Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »