SAK trauert um Vereinslegende

29.07.2020

tod
Der SAK Klagenfurt nimmt Abschied von einem seiner größten Spieler.
Autom. Werbung
Die Trauer beim SAK Klagenfurt ist groß: So ist mit Artur Hanser einer der größten Spieler in der Geschichte des Vereins verstorben. Er wäre am 9. August 58 Jahre alt geworden.

Unvergessen sind seine Tore und seine Sturmläufe, die praktisch nicht aufzuhalten waren.  Mit Lojse Jagodic als Trainer kam Artur im Juli 1987 zum SAK und spielte sich in die Herzen der Fans. Ein Stürmer, wie aus dem Fußballerlehrbuch. Unübertroffen für immer“, schreiben die Kärntner auf ihrer Facebook-Seite.

Hanser war ab 2010 Nachwuchstrainer beim SAK und fungierte über Jahre als Vorbild für den Nachwuchs. Seinen jahrelangen Kampf um die Gesundheit sollte er nicht gewinnen.
 

Das gesamte Team von fanreport.com wünscht dem Verein, seiner Familie und allen Wegbegleitern viel Kraft in dieser schwierigen Zeit.

Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

11teamsports sucht Verstärkung! Werde auch du Teil der 11teamsports-Mannschaft in Loosdorf! »
Top Ten-Geschenkideen für das Weihnachtsfest Christmas Weeks bei unserem Partner 11teamsports! »
Exklusiv: Neuauflage des adidas F50 adizero WOW - was für ein Schuh, exklusiv bei 11teamsports! »