Kogler über die Zukunft im Breitensport

11.01.2021

Werner Kogler Fotocredit: Peter LECHNER
Vorsichtige bis gar keine Prognosen: Werner Kogler im Talk auf ServusTV.
"Sport & Talk aus dem Hangar 7" war am Montagabend die Plattform für Sportminister Werner Kogler, um hinsichtlich der Breitensport-Thematik für Aufklärung zu sorgen. Entscheidend für weitere Lockerungen im Sport ist selbstverständlich das Infektionsgeschehen. Erschwerend für eine aktuelle Prognose seien jedoch "die noch unklaren Mutationen des Virus", die etwa in Südafrika oder Großbritannien wüten. 

Auf die Frage nach dem Comeback von Indoor-Sportstätten wie etwa Tennishallen stellt Kogler vorsichtige Hoffnungen, konkret wird er dabei aber nicht. Ebenso bei Indoor-Sportarten mit Körperkontakt. "Man sei noch Wochen, wenn nicht länger, davon entfernt." Im selben Atemzug sichert Kogler dem Sport aber weitere Unterstützung zu. "Wir haben einen Förderfonds für alle nicht-profit-orientierten Organisationen aufgestellt. Der ist einmalig in Europa." Aus nunmehr fast einer Milliarde Euro falle der größte Teil dieses Fonds auf den Sport zurück, bei dem man in Zukunft auch "Motivationsarbeit leisten müsse, um Leute die weggebrochen sind, wieder in den Vereins- und organisierten Sport zurückzuholen." 

ZUSCHAUER-CAUSA 
"Wir wollen mit Tests dafür sorgen, dass wieder gesellschaftliches Leben stattfindet, auch was den Sport betrifft", so Kogler auf die Frage nach Möglichkeiten mit negativen Tests vor etwaigen Events. Hier geht Kogler aber vor allem auf den Spitzensport ein, wo nach dem Lockdown "Absolutgrenzen" für Zuschauer gefunden werden sollen. Gleiches gilt auch für das Hochfahren des Kulturbereichs. 

Auf die Abschluss-Frage, wann wir den Sport als Ganzes wieder so erleben dürfen, wie wir ihn gewohnt sind, antwortet Kogler wie folgt: "Ich kann es nicht genau sagen, Glaskugel haben wir keine mit. Ich gehe davon aus, dass wenn wir Tests in großer Zahl schnell einsetzen können, schneller wieder vieles erlaubt wird - etwa im späten Frühjahr und Sommer." Dies hänge jedoch von vielen Faktoren wie Mutationen, der Disziplin der Bevölkerung sowie der Entwicklung in umliegenden Ländern, zu denen die Grenzen geöffnet sind, ab. 


Lukas Mitmasser
Lukas Mitmasser - Administrator
lukas.mitmasser@gmx.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

11teamsports sucht Verstärkung! Werde auch du Teil der 11teamsports-Mannschaft in Loosdorf! »
Top Ten-Geschenkideen für das Weihnachtsfest Christmas Weeks bei unserem Partner 11teamsports! »
Exklusiv: Neuauflage des adidas F50 adizero WOW - was für ein Schuh, exklusiv bei 11teamsports! »