Meistercoach verlässt Pruggern

09.06.2021

Ball Fußball Allgemein Fotocredit: Red Bull GEPA
Mitch Aigner steht beim SV Pruggern künftig nicht mehr an der Seitenlinie - sein Nachfolger ist bereits gefunden.
11teamsports Aktion
Bewegung auf der Trainerposition beim SV Pruggern: Wie der Verein mitteilt, wird Michael „Mitch“ Aigner künftig nicht mehr an der Seitenlinie stehen. Auch Co-Trainer Arnold Schrempf verlässt die Steirer. Beide legen auf eigenen Wunsch eine schöpferische Pause ein.

Unter Aigner und Schrempf feierte Pruggern den Meistertitel in der Gebietsliga Enns und stieg in die Unterliga Nord A auf. Ein neuer Trainer soll in den kommenden Tagen vorgestellt werden.

Sein Nachfolger steht bereits fest: So übernimmt Iwan Biljesko als Cheftrainer, sein Co-Trainer wird Klaus Prückl. Karl Dietmayer bleibt als Tormanntrainer. Biljesko war einst Co-Trainer unter Mitch Aigner.
   
Neuer Sektionsleiter des Vereins wird Willi Danklmaier. Er ist ein alter Bekannter in Pruggern und ehemals selbst als Torhüter aktiv. Jürgen Weissensteiner wird seine Vertretung.  
Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Nike belebt "Joga Bonito" wieder! Shoppe die gesamte Kollektion bei 11teamsports mit 15% Rabatt on Top. »
Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »
Das neue adidas "Superlative" Pack! Neue Farben, neue Technologien, bessere Performance: Das neue adidas "Superlativ... »