Perlak kehrt in Salzburger Unterhaus zurück

19.01.2022

perlak1
Ex-Bundesliga-Profi Michael Perlak läuft wieder an alter Wirkungsstätte auf.
11teamsports Diverses
Der USK Anif vermeldet einen Transfercoup: Wie der Regionalligist auf seiner Website bekannt gibt, wechselt Michael Perlak zu den Flachgauern.

Der Mittelfeldmann lief in seiner Karriere bereits für Kuchl, Grödig und auch Anif auf, ehe er über Austria Salzburg den Sprung zu Bundesligist Mattersburg schaffte. Insgesamt 80 Mal lief er in der Bundesliga auf (9 Tore, 10 Vorlagen), dazu kommen 94 Einsätze in der 2. Liga (7 Tore, 22 Vorlagen).

Nach Stationen bei Wiener Neustadt und Mauerwerk lief er seit Sommer 2021 für den FC Stadlau auf. Nun kehrt der mittlerweile 36-Jährige nach Salzburg zurück.

Anif-Obmann Norbert Schnöll freut sich auf der Vereinshomepage: “Michi ist auf uns zugekommen. Sofern es sich beruflich vereinbaren lässt, wird er schon ab Februar das Training bei uns aufnehmen. Ich freue mich sehr, einen Spieler mit dieser Erfahrung bei uns begrüßen zu dürfen.”

“Die gemeinsamen Vorstellungen haben sofort gepasst”, erzählt der sportlicher Leiter, Alfons Rehrl: “Michi ist ein exzellenter Spieler der unserer jungen Truppe als Vorbild enorm weiterhelfen kann. Er ist in der Offensive universal einsetzbar, womit wir den Abgang von Enis Kuka zusätzlich kompensieren können.”

Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Nike belebt "Joga Bonito" wieder! Shoppe die gesamte Kollektion bei 11teamsports mit 15% Rabatt on Top. »
Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »
Das neue adidas "Superlative" Pack! Neue Farben, neue Technologien, bessere Performance: Das neue adidas "Superlativ... »