Pfeifenberger tritt in Grödig ab

19.10.2021

Heimo Pfeifenberger Fotocredit: Red Bull GEPA
Heimo Pfeifenberger ist bald nicht mehr Trainer des SV Grödig.
Sport & Marke
Stühlerücken in Grödig: So ist Heimo Pfeifenberger ab Winter nicht mehr Trainer des Regionalligisten. Das berichten die „Salzburger Nachrichten“. Der 54-Jährige wird sich künftig nur mehr um seine anderen Aufgaben im Verein kümmern; er ist für den gesamten sportlichen Bereich verantwortlich. In Zukunft wolle er sich vor allem um die jungen Talente der Flachgauer kümmern.

Als möglichen Nachfolger bringen die „Salzburger Nachrichten“ Ex-Seekirchen-Trainer Alexander Schriebl ins Spiel, mit dem es bereits ein Gespräch gegeben haben soll. Nach einem kurzen Engagement bei Zweitligist Horn wohnt der Coach nun wieder in Salzburg.

Fanreport Redaktion
Fanreport Redaktion - Chefredakteur

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Nike belebt "Joga Bonito" wieder! Shoppe die gesamte Kollektion bei 11teamsports mit 15% Rabatt on Top. »
Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »
Das neue adidas "Superlative" Pack! Neue Farben, neue Technologien, bessere Performance: Das neue adidas "Superlativ... »