Pinzgau: “Haben 90 Minuten dominiert“

09.05.2022

Tandari Pinzgau Fotocredit: Fussball-Impressionen vom Salzburger Unterhaus
Christian Ziege, Coach des FC Pinzgau, war nach dem klaren Sieg in der Regionalliga Salzburg über den SV Wals-Grünau zufrieden.
11teamsports Diverses
Der FC Pinzgau Saalfelden gewinnt das zweite Heimspiel in Folge und setzt sich gegen den SV Wals-Grünau mit 4:0 (0:0) durch. Tore: Schwaighofer (64.), Gvozdjar (71., 75.), Tandari (90.+1). Gelb-Rote Karte: Ruf (78./ Foul), Rote Karte: Kahrimanovic (83./ Tätlichkeit).

„Wir haben das Spiel über 90 Minuten dominiert und uns den Sieg mehr als verdient geholt. Meine Mannschaft hat unseren Spielplan super umgesetzt, auch wenn Wals-Grünau mit dem 4:0 heute sehr gut bedient war. Chancen hätten wir ja noch einige gehabt. Besonders freuen mich die beiden Tore von Semir. Er hat lange dafür gearbeitet und war in den letzten Wochen nicht unbedingt vom Glück verfolgt. Ich hoffe, dass bei ihm jetzt der Knoten geplatzt ist – Selbstvertrauen gibt es aber auf alle Fälle“, bilanzierte Christian Ziege in einer Aussendung.

Ebenfalls einen Kantersieg feierte Kuchl, das den SAK 1914 mit 5:0 abschoss, Bischofshofen siegte mit 1:0 in Anif, Seekirchen schlug Grödig mit 2:1.

Fanreport Redaktion
Fanreport Redaktion - Chefredakteur

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Nike belebt "Joga Bonito" wieder! Shoppe die gesamte Kollektion bei 11teamsports mit 15% Rabatt on Top. »
Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »
Das neue adidas "Superlative" Pack! Neue Farben, neue Technologien, bessere Performance: Das neue adidas "Superlativ... »