Saison-Abbruch in Salzburg

28.04.2021

allgemein fussball ecke Fotocredit: Pixabay
Im Frühjahr wird im Salzburger Unterhaus kein Ball mehr rollen.
11teamsports Aktion 2
Jetzt ist die Entscheidung durch: Nach Niederösterreich und dem Burgenland zieht Salzburg als drittes Bundesland nach und bricht die laufende Saison im Fußball-Unterhaus ab. Diesen Beschluss teilte der Salzburger Fußballverband (SFV) am Mittwochabend mit.

Als Grund angegeben wird das enge Zeitfenster: So könne nach Beginn des Mannschaftstrainings am 19. Mai frühestens ab dem Wochenende 19./20. Juni Meisterschaftsspiele ausgetragen werden. Damit würden lediglich zwei, im besten Fall drei Wochenenden als Spieltermine für die restlichen Meisterschaftsbegegnungen zur Verfügung stehen.

In Anbetracht der hohen Belastung und einem daraus auf ein Maximum erhöhtes Verletzungsrisikos sowie des nach wie vor bedrohlichen Pandemie-Geschehens habe man sich einstimmig für die Annullierung ausgesprochen.

Starttermin für neue Saison

Eine Entscheidung zur geplanten Unterhaus-Reform wurde indes vertagt und soll bei einer eigenen Sitzung im Mai noch einmal besprochen werden, mit spätestens 30. Juni 2021 will man in dieser Causa Gewissheit haben.

Wie die „Salzburger Nachrichten“ berichten, wird die 2. Klasse Süd/West als einzige Liga gewertet, weil hier schon jedes Team einmal gegeneinander gespielt hat. Leader Lend steigt damit in die 1. Klasse Süd auf. Ansonsten gibt es weder Auf- noch Absteiger. Die Saison 2021/22 soll am 24. Juli starten, eine Woche vorher ist die erste Runde im Landescup angesetzt.

Fanreport Redaktion
Fanreport Redaktion - Chefredakteur

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Nike belebt "Joga Bonito" wieder! Shoppe die gesamte Kollektion bei 11teamsports mit 15% Rabatt on Top. »
Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »
Das neue adidas "Superlative" Pack! Neue Farben, neue Technologien, bessere Performance: Das neue adidas "Superlativ... »