Tiroler Urgestein sagt (fast) "Servus"

04.11.2020

Marcel Schreter Fotocredit: Red Bull GEPA
Ein ehemaliger Bundesliga-Profi des FC Wacker Innsbruck tritt beim SV Telfs künftig kürzer.
Autom. Werbung
Marcel Schreter wird nicht mehr für die Kampfmannschaft des SV Telfs auflaufen. Das verkünden die Tiroler auf ihrer Facebook-Seite. Der 39-Jährige spielt seit 2016 in Telfs, künftig soll der Ex-Bundesliga-Profi mit seiner Erfahrung Qualität der zweiten Kampfmannschaft weiterhelfen.

Schreter spielte in seiner Karriere für Wacker Innsbruck, Austria Lustenau und die WSG Tirol. Er lief 169-mal in der Bundesliga auf (24 Tore, 15 Vorlagen) und kommt auf 146 Einsätze in der 2. Liga (37 Tore, 27 Vorlagen). 
Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

11teamsports sucht Verstärkung! Werde auch du Teil der 11teamsports-Mannschaft in Loosdorf! »
Top Ten-Geschenkideen für das Weihnachtsfest Christmas Weeks bei unserem Partner 11teamsports! »
Exklusiv: Neuauflage des adidas F50 adizero WOW - was für ein Schuh, exklusiv bei 11teamsports! »