Trainerwechsel in Leobendorf

04.05.2021

Golling Behandlung allgemein Fotocredit: Homepage SC Golling
Gerald Schneider ist nicht länger Coach beim SV Leobendorf II.
11teamsports Aktion 2
In Leobendorf wird Gerald Schneider künftig nicht mehr für die zweite Kampfmannschaft an der Seitenlinie stehen. Er hat den Verein informiert, aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung zu stehen.

Sein Nachfolger ist bereits gefunden: Martin Haselmayr tritt Schneiders Erbe an. Er war zuletzt in Leitzersdorf Coach, davor arbeitete er als Spielertrainer in Sierndorf und in Hagenbrunn als Nachwuchscoach.

Zwei Youngster für Leobendorf

Ebenfalls neu in Leobendorf ist Uros Krusic. Der 21-Jährige, dessen Vater Simke bereits im Dress  des Vereins aufgelaufen war, wechselt vom SV Sierndorf aus der 2. Landesliga Ost zu Leobendorf. Der Offensivspieler war in den letzten Jahren unumstrittener Leistungsträger in seinem Verein.

Vom USC Rohrbach stößt indes Florian Heindl zum Verein. Der 20-Jährige durchlief die Akademie St. Pölten und ist in der Innenverteidigung zuhause. Nun will er sich in einer höheren Liga beweisen.

Den Verein verlassen wird Emir Dilic.

Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Nike belebt "Joga Bonito" wieder! Shoppe die gesamte Kollektion bei 11teamsports mit 15% Rabatt on Top. »
Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »
Das neue adidas "Superlative" Pack! Neue Farben, neue Technologien, bessere Performance: Das neue adidas "Superlativ... »