Wie geht es im Frühjahr weiter?

20.11.2020

Platzsperre gesperrt verbot fußballplatz Fotocredit: Pixabay
Eine vorsichtige Prognose.
11teamsports Aktion 2Es ist die wohl härteste Probe, die der Amateurfußball in seiner jüngsten Vergangenheit durchstehen musste. Corona, Lockdown, Ampel-Regelung, Geisterspiele, Lockdown: Das Jahr 2020 war eines zum Vergessen - das von Bundeskanzler Kurz zitierte "Licht am Ende des Tunnels" ist für viele Amateurkicker noch nicht erkennbar. Der Sportreferat des Niederösterreichischen Fußballverbandes informierte dennoch über eine mögliche Fortsetzung, die selbstverständlich zur Gänze von den Bestimmungen der Regierung abhängig ist. Diese sieht wie folgt aus:

"Die per 03.11. d.J. unterbrochene Herbstmeisterschaft mit knapp über 1.300 anhängigen Nachtragsspielen im Amateurbereich soll – sofern die Bundesregierung für den Fußballsport im Trainings- und Bewerbsbereich wieder grünes Licht erteilt und natürlich unter Beachtung der witterungsbedingten Möglichkeiten – ab Mitte Februar 2021 individuell fortgesetzt werden.

Die entsprechenden Nachtrags- und Austragungskonzepte der Gruppenleitungen werden vom Sportreferat/Vorstand in der nächsten möglichen Sitzung am Freitag, 11.12. behandelt und entschieden. Danach werden die Vereine informiert und die Termine in der ÖFB-Datenbank aktualisiert, damit das vereinseigene Vorbereitungsprogramm dazu geplant werden kann. Im Nachwuchsbereich müssen die Bewerbsgruppen der Nachwuchs-Landesligen (mit allfälligen Absteigern) im Terminplan mit den Bewerben der Jugendhauptgruppen abgestimmt werden." 
Lukas Mitmasser
Lukas Mitmasser - Administrator
lukas.mitmasser@gmx.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »
Das neue adidas "Superlative" Pack! Neue Farben, neue Technologien, bessere Performance: Das neue adidas "Superlativ... »
11teamsports sucht Verstärkung! Werde auch du Teil der 11teamsports-Mannschaft in Loosdorf! »