2 : 0
(1 : 0)
Form: SSUNS Form: NSSSS

Vierte Pleite von Stein in Serie

14.04.2018

2. Klasse Wachau: Lengenfeld – Stein, 2:0 (1:0)

Erfolglos ging der Auswärtstermin von Stein bei Lengenfeld über die Bühne. Stein verlor das Match mit 0:2. Im Hinspiel war Stein mit 0:6 krachend untergegangen. Das 1:0 von Lengenfeld durfte Nikola Milicevic bejubeln (20.). Bis zur Pause fiel kein weiteres Tor, sodass der Gastgeber mit einer Führung in die Kabine ging. In der zweiten Hälfte setzte sich Lengenfeld erneut durch und so erhöhte Gregor Gschwantner den Spielstand in der 79. Minute auf 2:0. Am Schluss gewann Lengenfeld gegen Stein.

Der Sieg über Stein, bei dem man ohne Gegentreffer blieb, lässt Lengenfeld von Höherem träumen.

Die formschwache Abwehr, die bis dato 49 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden von Stein in dieser Saison. Nach 18 absolvierten Begegnungen nimmt der Gast den elften Platz in der Tabelle ein. Die schmerzliche Phase von Stein dauert an. Bereits zum vierten Mal in Folge verließ man am Samstag das Feld als Verlierer. Stein musste sich nun schon elfmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da Stein insgesamt auch nur vier Siege und drei Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster.

USC Lengenfeld - 1. FCU Stein
2 : 0 (1 : 0)

Samstag, 14.04.2018, Schiedsrichter Peter Schett

Tore:

20' Nikola Milicevic zum 1:0
79' Gregor Gschwantner zum 2:0

USC Lengenfeld:

Gelbe Karten: Patrick Schinerl, Christian Korbel

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Nike belebt "Joga Bonito" wieder! Shoppe die gesamte Kollektion bei 11teamsports mit 15% Rabatt on Top. »
Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »
Das neue adidas "Superlative" Pack! Neue Farben, neue Technologien, bessere Performance: Das neue adidas "Superlativ... »