5 : 2
(4 : 1)
Form: NUSUS Form: SUNSU

Schottwien zum dritten Mal in Folge unbesiegt

09.06.2017

Spielvorschau
2. Klasse Wechsel: Schottwien – Willendorf, 5:2 (4:1)

Schottwien und Willendorf verließen den Platz beim Endstand von 5:2. Schottwien ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen Willendorf einen klaren Erfolg. Das Hinspiel bei Willendorf hatte Schottwien schlussendlich mit 5:2 gewonnen.

Für das erste Tor sorgte Mathias Liebezeit. In der sechsten Minute traf der Spieler von Schottwien ins Schwarze. Doppelpack für den Gastgeber: Nach seinem ersten Tor (20.) markierte Dominik Gabriel wenig später seinen zweiten Treffer (26.). In der 31. Minute legte Lukas Novotny zum 4:0 zugunsten von Schottwien nach. Muharem Behluli nutzte die Chance für Willendorf und beförderte in der 36. Minute das Leder zum 1:4 ins Netz. In der Zeit bis zur Pause fiel kein weiteres Tor, es blieb bei der Führung für Schottwien. Der fünfte Streich von Schottwien war Patrick Adlboller vorbehalten (51.). Schottwien musste den Treffer von Janos Kristof zum 2:5 hinnehmen (69.). Letztlich fuhr Schottwien einen souveränen Erfolg ein, dessen Grundstein im ersten Spielabschnitt gelegt worden war. Schottwien siegte klar gegen Willendorf.

Schottwien macht durch den Erfolg Boden gut und rangiert nun auf dem vierten Platz. Offensiv kann Schottwien in der 2. Klasse Wechsel kaum jemand das Wasser reichen, was die 61 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren.

Willendorf kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, von denen man mittlerweile 13 zusammen hat. Ansonsten stehen noch sieben Siege und drei Unentschieden in der Bilanz. Trotz der Niederlage behält der Gast den neunten Tabellenplatz. Während bei Willendorf derzeit mächtig Sand im Getriebe ist – in den letzten fünf Spielen holte man keinen Sieg – hat Schottwien mit 40 Punkten gut lachen.

FC Schottwien - SV Willendorf
5 : 2 (4 : 1)

Freitag, 09.06.2017, Schiedsrichter Mato Previsic

Tore:

6' Mathias Liebezeit zum 1:0
20' Dominik Gabriel zum 2:0
26' Dominik Gabriel zum 3:0
31' Lukas Novotny zum 4:0
36' Muharem Behluli zum 4:1
51' Patrick Adlboller zum 5:1
69' Janos Kristof zum 5:2

FC Schottwien:

Gelbe Karten: Bernhard Dobler, Klaus Lechner, Lukas Novotny, Thomas Kürner, Adrian Veliu

SV Willendorf:

Gelbe Karten: Fabian Scherleitner

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

11teamsports und adidas verlosen 30 Trikot-Sets Mit etwas Glück erstrahlt dein Team in der kommenden Saison in neuem Glanz! »
Black Friday Pre-Deals bei 11teamsports Du kannst den Black Friday kaum abwarten? Dann wärm dich mit feinen Pre-Deals sc... »
60% Rabatt auf Trainingspakete Bei 11teamsports gibt es aktuell 4-teilige Traininsgpakete von Errea um minus 60... »