Horn mit drei Last-Minute-Transfers

09.02.2021

Foto_Klar Fotocredit: SCR Altach
Der SV Horn schlägt am Deadline-Day dreifach am Transfermarkt zu.
11teamsports Fußballschuhe Puma
Mit dem 25-jährigen Burak Yilmaz holt sich der SV Horn einen universell einsetzbaren Spieler, der schon über reichlich Erfahrung in der 2. Liga verfügt. Der Linksfuß durchlief von der Jugend bis zu den Profis alle Mannschaften beim SKN St. Pölten. Nach einem halbjährigen Engagement bei Austria Klagenfurt kehrte Yilmaz im Jahr 2017 wieder zu seinem Stammverein zurück. Zur Saison 2018/19 wechselte er zum FAC, wo er in zwei Spielzeiten auf 63 Einsätze und 12 Scorepunkte in der 2. Liga kam. Das letzte halbe Jahr verbrachte der ehemalige Nachwuchsteamspieler Österreichs beim türkischen Drittligisten Turgutluspor.

Nächster Red-Bull-Kicker für Horn

Ebenfalls neu im Team ist Stürmer Daniel Owusu. Der 18-jährige Ghanaer kommt, wie zuvor schon Daniel Antosch und Lucho, als Kooperationsspieler von Red Bull Salzburg ins Waldviertel. Der Offensivspieler wechselt von der West African Football Academy nach Salzburg und wird bis Saisonende im Horn-Trikot auflaufen. Im Jahr 2018 wurde Owusu bei der Next Gen Trophy, ein von Red Bull Salzburg ausgetragenes internationales Nachwuchsturnier, als bester Akteur ausgezeichnet.

„Burak Yilmaz wird uns als Allrounder sehr gut tun, und unser Spiel noch variabler machen. Mit ihm haben wir einen Spieler geholt, der über reichlich 2. Ligaerfahrung verfügt. Mit Daniel Owusu konnten wir einen höchst talentierten, jungen Spieler von RB Salzburg als Kooperationsspieler für uns gewinnen. Er wird den Konkurrenzkampf in der Offensive beleben und wir dürfen uns sicher über einige Highlights von ihm freuen“, erklärt Geschäftsführer Andreas Zinkel.
 
Horn schnappt sich Innenverteidiger

Mit Julian Klar wechselt zudem ein neuer Innenverteidiger nach Horn. Der 20-Jährige besuchte die Akademie der Admira, wechselte im Jahr 2018 zu Blau-Weiß Linz, wo er die kommenden zwei Saisonen jedoch gleich direkt zu Hannover 96 verliehen wurde. In den zwei Jahren in Deutschland absolvierte Klar insgesamt 35 Spiele in der U19-Bundesliga Nord/Nordost und der Regionalliga Nord. Der Defensivmann wird bis zum Saisonende als Kooperationsspieler vom SCR Altach verpflichtet.

Geschäftsführer Andreas Zinkel über den Neuzugang: „Julian Klar hat ein sehr schwieriges Jahr hinter sich, er wird noch Zeit brauchen, bis er in unserer Mannschaft Fuß fassen kann. Die Meisterschaft dauert sehr lange und wir sind sicher, dass er spätestens nach dem ersten Drittel der Rückrunde unsere Optionen für die Defensive erhöhen wird.“

Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »
Das neue adidas "Superlative" Pack! Neue Farben, neue Technologien, bessere Performance: Das neue adidas "Superlativ... »
11teamsports sucht Verstärkung! Werde auch du Teil der 11teamsports-Mannschaft in Loosdorf! »