Kilb: Generationenwechsel im Vorstand

15.04.2021

Vorstand SCU GLD Kilb 1 Fotocredit: SCU GLD Kilb
Beim SCU Kilb gibt es künftig keinen Obmann im klassischen Sinn mehr.
11teamsports Fußballschuhe adidas
Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. So auch beim SCU GLD Kilb, wo die Generalversammlung nach mehrmaligen COVID-bedingten Verschiebungen virtuell per „Zoom“ abgehalten wurde. „Wir schieben die längst überfällige Generalversammlung schon seit Monaten vor uns her, wodurch wir uns im Vorstand schlussendlich für eine virtuelle Abwicklung entschieden haben! Wir wollten den erhofften Generationenwechsel endlich über die Bühne bringen. Umso mehr freut es mich, dass wir sogar mehr stimmberechtigte Teilnehmer als zuletzt hatten“, so der scheidende Obmann Friedrich Kern, der in Zukunft im Bereich Finanzen in die zweite Reihe rückt.

Verantwortung verteilt

Einen direkten Nachfolger wird es nicht geben, da mit dem neuen Vorstand auch ein kompletter Strukturwechsel beim SCU GLD Kilb einhergeht. „Wir haben die Verantwortung auf mehrere Schultern verteilt und den Verein in drei Sparten gegliedert. Einen Obmann im klassischen Sinn gibt es in Zukunft nicht mehr! Die rechtlichen Rahmenbedingungen wurden gemeinsam mit der Sportunion Niederösterreich geschaffen, was auch eine Änderung der Vereinsstatuten mit sich brachte“, klärt Kern auf.

Generationenwechsel im Vorstand

Der neue und deutlich schlankere Vorstand besteht in Zukunft nur noch aus vier Mitgliedern, die ihre Aufgaben mithilfe eines erweiterten Vorstandes abwickeln und in der Generalversammlung einstimmig gewählt wurden. Weiter an Board ist Leopold Sandler, der seine Funktion als Präsident des SCU GLD Kilb auch im neuen Vorstand innehat. Ihm zur Seite stehen mit Thomas Mauß (Vorstand Finanzen & Organisation), Dietmar Wieser (Vorstand Sport & Marketing) sowie Matthias Trattner (Vorstand Nachwuchs) drei neue Vorstandmitglieder, die lange Zeit beim SCU die Fußballschuhe schnürten und in Zukunft ihre entsprechenden Vorstandsbereiche verantworten. „Wir haben in zahlreichen Meetings über eine zeitgemäße und effektive Führung eines Vereins diskutiert und sehen in der finalen Lösung zahlreiche Vorteile“, so Präsident Leopold Sandler. „Durch die Gliederung in drei Bereiche können wir die Themengebiete klarer strukturieren, effektiver arbeiten und schneller entscheiden. Neue Ideen und Projekte werden in kleinen Gruppen ausgearbeitet und rascher umgesetzt. So kann jeder seine Stärken und Kompetenzen noch gezielter für den SCU GLD Kilb einbringen“, erklärt Sandler weiters.

Kilb steht wirtschaftlich gut da

Friedrich Kern kann mit seinem Vorstandsteam auf sieben erfolgreiche Jahre zurückblicken. Sportlich gelang der Aufstieg in die 1. Landesliga, infrastrukturell wurden mit der umfangreichen Platzsanierung 2019 perfekte Bedingungen geschaffen und auch wirtschaftlich steht der Verein sehr gut da. „COVID hat auch uns schwer zugesetzt, aber wir haben rasch reagiert und entsprechende Maßnahme eingeleitet, wodurch wir einen völlig schuldenfreien und intakten Verein übergeben!“, so Kern.

Präsident Leopold Sandler blickt voller Dankbarkeit auf den scheidenden Vorstand zurück: „Ich möchte mich im Namen des gesamten Vereins beim alten Vorstand bedanken, der großartige Arbeit geleistet hat. Nach vielen intensiven Jahren gab es aber da und dort den Wunsch, in die zweite Reihe zu rücken und die nächste Generation vor den Vorhang zu holen. Wir sind als Verein in der glücklichen Lage, dass junge Leute nachdrängen! Besonders stolz macht mich aber die Tatsache, dass der komplette ehemalige Vorstand dem Verein erhalten bleibt und weiter aktiv in den jeweiligen Vorstandbereichen mithilft. Das zeugt von einem homogenen Vereinsgefüge!“

Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Nike belebt "Joga Bonito" wieder! Shoppe die gesamte Kollektion bei 11teamsports mit 15% Rabatt on Top. »
Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »
Das neue adidas "Superlative" Pack! Neue Farben, neue Technologien, bessere Performance: Das neue adidas "Superlativ... »