Spratzern-Youngster wechselt in die Bundesliga

02.12.2019

SKN St. Pölten Fotocredit: Pixabay
Der SKN St. Pölten verpflichtet ein Talent des ASV Spratzern.
Sport & Marke
Valentin Lamprecht wagt den Sprung vom ASV Spratzern zu Bundesligist SKN St. Pölten. Wie die Niederösterreicher bekannt geben, unterschreibt das Talent einen Vertrag bis Juni 2021  plus  Option.

Der 18-jährige defensive Mittelfeldspieler, der sämtliche Altersklassen der St. Pöltener Fußballakadamie durchlief und bereits im Vorjahr am Training der Kampfmannschaft der Wölfe teilnahm, wird zudem in das neu geschaffene Talenteförderungsprogramm von Talentemanager Heinrich Steiner integriert.

"Mit der Verpflichtung von Valentin ist es uns gelungen, ein hoffnungsvolles Talent aus der Region, in dem wir großes Potenzial sehen, zum Verein zu holen. WIr möchten die Weiterentwicklung von jungen Talenten in unserem Klub weiter vorantreben und sehen diesen Transfer dabei als einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung", zeigt sich General Manager Andreas Blumauer mit dem Neuzugang zufrieden.
Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Nike belebt "Joga Bonito" wieder! Shoppe die gesamte Kollektion bei 11teamsports mit 15% Rabatt on Top. »
Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »
Das neue adidas "Superlative" Pack! Neue Farben, neue Technologien, bessere Performance: Das neue adidas "Superlativ... »