Schiedsrichter verschläft Nachmittagspartie

21.03.2017

Schiri003
Geschichten, die nur der Amateurfußball schreibt!
11teamsports Diverses
Die 2. Klasse Ost in Oberösterreich startete am 19. März in ihre Rückrunde. Dabei empfingen die FC Wels Juniors den Tabellenführer ATSV Stein. Als sich beide Mannschaften gegen 15:30 für den Ankick bereit machten, bemerkte man ein kleines aber durchaus problematisches Problem - von Schiedsrichter Osman Bakbak war keine Spur. Kurzerhand meldete sich der via Telefon bei Stein-Sektionsleiter Norbert Fragner ab. "Kurz vor dem Anpfiff hat er angerufen, dass er sich verschlafen hat", erklärt Fragner gegenüber den OÖ-Nachrichten.

SEKTIONSLEITER GREIFT ZUR PFEIFE
Da für Titelanwärter Stein scheinbar keine Hürde zu groß ist, übernahm Norbert Fragner höchstpersönlich das Ruder. Er besitzt den Hilfsschiedsrichter-Schein, pfeift normalerweise aber nur im Nachwuchs- und Reservebereich. "Es war schon ein bisschen komisch, die eigene Kampfmannschaft zu pfeifen. Aber die Welser Spieler waren alle sehr korrekt und es lief tadellos", erzählte Fragner. Am Ende gab´s einen 4:2 Auswärtssieg für Stein.

Lukas Mitmasser
Lukas Mitmasser - Administrator
lukas.mitmasser@gmx.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

11teamsports und adidas verlosen 30 Trikot-Sets Mit etwas Glück erstrahlt dein Team in der kommenden Saison in neuem Glanz! »
Black Friday Pre-Deals bei 11teamsports Du kannst den Black Friday kaum abwarten? Dann wärm dich mit feinen Pre-Deals sc... »
60% Rabatt auf Trainingspakete Bei 11teamsports gibt es aktuell 4-teilige Traininsgpakete von Errea um minus 60... »