Donau Linz trennt sich von Mayrleb

01.11.2021

allgemein_12
Die ASKÖ Donau Linz trennt sich von Christian Mayrleb – sein Nachfolger steht bereits fest.
11teamsports Fußballschuhe adidas
Ex-Profi Christian Mayrleb ist nicht länger Trainer der ASKÖ Donau Linz. Wie die Oberösterreicher auf ihrer Website bekannt gaben, zog man nach einer 0:5-Pleite gegen die SU St. Martin/Mühlkreis die Konsequenzen.

„Das 0:5 war dann der ausschlaggebende Punkt. Wenn man nicht mehr angefressen, sondern nur noch traurig über die schwache Leistung ist, muss man irgendwann reagieren. Vielleicht haben sich Trainer und Mannschaft auseinandergelebt“, wird Manager Kurt Baumgartner auf der Homepage des Vereins zitiert.

Mayrleb war seit September 2019 Trainer bei den Linzern. Seine Nachfolge tritt bis zur Winterpause mit Marco Mittermayr ein ehemaliger Spieler von ASKÖ Donau Linz an. Der 34-Jährige war bislang als Trainer in der Ried-Akademie, beim SV Traun und der Jugend des SV Wallern tätig. Im Winter will der Verein die Trainerfrage dann längerfristig klären, auch ein längeres Engagement Mittermayrs ist nicht ausgeschlossen.

Fanreport Redaktion
Fanreport Redaktion - Chefredakteur

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Nike belebt "Joga Bonito" wieder! Shoppe die gesamte Kollektion bei 11teamsports mit 15% Rabatt on Top. »
Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »
Das neue adidas "Superlative" Pack! Neue Farben, neue Technologien, bessere Performance: Das neue adidas "Superlativ... »