Kärnten unterbricht Meisterschaft

08.11.2021

Ball Desinfiszieren Corona Fotocredit: Red Bull GEPA
Ab sofort gilt im Unterhaus 2G.
Sport & Marke
Im Kärntner und Osttiroler Fußballunterhaus rollt in diesem Herbst kein Ball mehr. Wie Verbandspräsident Klaus Mitterdorfer am Montag via Facebook bekannt gibt, hat man diese Entscheidung aufgrund der verschärften Corona-Regeln und der damit verbundenen Einschränkungen getroffen.

Ab heute gilt ein 2G-Nachweis für Sportler, Betreuer und Trainer beim Betreten einer Sportstätte – indoor wie outdoor –, auch für die Kantine und bei Zusammenkünften mit mehr als 25 Personen gilt 2G. Das bedeutet, man muss sich ausweisen können, genesen oder gegen das Coronavirus geimpft zu sein.

Ausgenommen sind Kinder unter 15 Jahren mit Ninja-Pass.

Der Vorstand des Kärntner Fußballverbandes (KFV) hat daher am Montag beschlossen, sämtliche Meisterschaftsspiele im Erwachsenen- und Nachwuchsbereich zu unterbrechen und die ausstehenden Spiele im Frühjahr nachzuholen.

Fanreport Redaktion
Fanreport Redaktion - Chefredakteur

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

Nike belebt "Joga Bonito" wieder! Shoppe die gesamte Kollektion bei 11teamsports mit 15% Rabatt on Top. »
Der neue Nike Mercurial "Dragonfly" 2,5 Jahre Entwicklung gemäß den Wünschen der Profifußballer führten zu diesem Me... »
Das neue adidas "Superlative" Pack! Neue Farben, neue Technologien, bessere Performance: Das neue adidas "Superlativ... »