Knalleffekt bei Vorwärts Steyr

20.10.2020

willi wahlmüller Fotocredit: SKV
Wilhelm Wahlmüller ist nicht mehr Vorwärts-Coach.
11teamsports Diverses
Die Amtszeit von Wilhelm Wahlmüller beim SK Vorwärts Steyr ist zu Ende: Wie der Verein am Montagabend mitteilt, trennte sich der Zweitligist einvernehmlich von seinem bisherigen Coach.

Wahlmüller war seit April 2019 Trainer in Steyr, vergangene Spielzeit belegten die Oberösterreicher Rang sieben in der 2. Liga. Aktuell steht Vorwärts auf Rang zwölf in der Liga, im ÖFB-Cup gab es in der zweiten Runde das Aus gegen Viertligist Vienna.

Die Verantwortlichen kamen nun in einer Analyse gemeinsam mit Willi Wahlmüller zu dem Entschluss, dass die Mannschaft künftig einen neuen Impuls benötigt, heißt es in einer Aussendung.

„Wir wollen einen neuen Impuls bringen, um unser sportliches Ziel Klassenerhalt erreichen zu können. Gleichzeitig möchten wir uns bei Willi Wahlmüller für die gemeinsamen eineinhalb erfolgreichen Jahre und sein Engagement bedanken und wünschen ihm für seine sportliche und private Zukunft alles Gute", bedankt sich der sportliche Leiter Jürgen Tröscher im Namen des SKV.

Die Agenden von Wahlmüller übernehmen interimsmäßig Co-Trainer Andreas Milot, Athletiktrainer Markus Rammer und Juniors Trainer Markus Eitl.

Johannes Posani
Johannes Posani - Administrator
johannes.posani@fanreport.at

Sponsored Posts by 11 Teamsports Logo

11teamsports und adidas verlosen 30 Trikot-Sets Mit etwas Glück erstrahlt dein Team in der kommenden Saison in neuem Glanz! »
Black Friday Pre-Deals bei 11teamsports Du kannst den Black Friday kaum abwarten? Dann wärm dich mit feinen Pre-Deals sc... »
60% Rabatt auf Trainingspakete Bei 11teamsports gibt es aktuell 4-teilige Traininsgpakete von Errea um minus 60... »